Schöne Tradition
250 Gläubige feierten Feldgottesdienst auf Hof Schürmann in Barkenberg

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert.
13Bilder
  • Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert.

Der gemeinsame und schon seit Jahren traditionelle Feldgottesdienst der Gemeinden Herz-Jesu (Deuten), St.Barbara (Wulfen-Barkenberg) und St. Matthäus (Wulfen) hielt Pfarrer Martin Peters vor gut 250 Besuchern ab. Unterstützt wurde Pfarrer Peters dabei von Mitgliedern aus der Gemeinde. Gemeinsam mit den Gläubigen wurde für knapp eine Stunde gesungen und gebetet. Für viele Gäste haben diese Feldgottesdienste eine ganz besondere Atmosphäre, da sich die Kirche hier auch mal außerhalb der Kirchenmauer zeigt.

Einen besonderen Dank ging an die Gastgeber des Hofes Schürmann und dem Heimatverein Wulfen, der im Anschluss an den Gottesdienst für leckere Speisen und gekühlte Getränke sorgte. So gab es zum Beispiel leckere Erbsensuppe und auch frisch Gegrilltes. Der Frühschoppen wurde reichlich genutzt, so dass zahlreiche Gäste noch gemütlich für das eine oder andere gesellige Gespräch zusammen kamen.

Text und Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.