Leitung in jüngeren Händen
DLRG Dorsten wählt neuen Vorstand

Dem neu gewählten Vorstand gehören nun folgende Mitglieder an: 1. Vorsitzender Marcel Stockmann (Mitte), 2. Vorsitzender Sebastian Menderra (2.v. links), Schatzmeister Klaus Rieger (links), Leiter Fachdienste Björn Czycholl (rechts), Leiter Schwimmen Frederick Rieger (2.v. rechts) und Leiter Einsatz Sebastian Menderra (links).
  • Dem neu gewählten Vorstand gehören nun folgende Mitglieder an: 1. Vorsitzender Marcel Stockmann (Mitte), 2. Vorsitzender Sebastian Menderra (2.v. links), Schatzmeister Klaus Rieger (links), Leiter Fachdienste Björn Czycholl (rechts), Leiter Schwimmen Frederick Rieger (2.v. rechts) und Leiter Einsatz Sebastian Menderra (links).
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Corona-Abstandsregeln wurde jetzt die diesjährige Jahreshauptversammlung der DLRG OG Dorsten abgehalten.

Gregor Adamski, seit fast 25 Jahren Vorsitzender der DLRG Dorsten, stellte sein Amt zur Verfügung ebenso wie Franz-Josef Vospohl, der als Gründungsmitglied auf eine aktive Vereinsarbeit von über 50 Jahren zurückblicken kann und über 25 Jahre als Geschäftsführer tätig war. Beide möchten nach so langer Zeit die Belange der DLRG Dorsten in jüngere Hände geben.

Dem neu gewählten Vorstand gehören nun folgende Mitglieder an:

  • 1. Vorsitzender: Marcel Stockmann 
  • 2. Vorsitzender: Sebastian Menderra 
  • Schatzmeister Klaus Rieger 
  • Leiter Fachdienste Björn Czycholl
  • Leiter Schwimmen Frederick Rieger
  • Leiter Einsatz Sebastian Menderra
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen