Gemeinschaftsprobe der Harmonie Lembeck ein voller Erfolg

2Bilder

Am vergangenen Freitagabend fand die Gemeinschaftsprobe der Blaskapelle Harmonie Lembeck statt, bei der auch Helmut Zürrlein für seine langjährige Dirigententätigkeit geehrt wurde.
Nachdem die Gemeinschaftsprobe im vergangenen Jahr corona-bedingt nicht durchgeführt werden konnte, waren nun alle wieder froh, gemeinsam musizieren zu können. Die aktiven Mitglieder des Hauptorchesters freuten sich sehr, dass viele Jugendliche aus dem Jugendorchester und einige passive und ehemalige Mitglieder der Einladung gefolgt sind und so sich rund 45 Musikerinnen und Musiker im Probenraum eingefunden haben.
Gemeinsam wurden konzertante Musikstücke, Märsche und Polken gespielt. Die Motivation war groß und so wurden auch nach offiziellem Probenende noch einige weitere Stücke angestimmt, die nicht nur Erinnerungen an vergangene Zeiten hervorriefen, sondern auch die Vorfreude auf die kommende Schützenfestsaison steigerten.
Ein Highlight des Abends war die Ehrung von Helmut Zürrlein, der für 35 Jahre aktive Dirigententätigkeit eine goldene Ehrennadel und eine Urkunde von der Geschäftsführerin Sophie Schmidt überreicht bekam. Vom ersten Vorsitzenden Heiner Löchteken erhielt Helmut zudem viele warme Dankesworte. Heiner erklärt, dass Helmut den Verein richtig vorangebracht habe. Auch heute sei Helmut weiterhin eine wichtige Stimme im Verein. Der Vorstand freue sich zudem sehr, dass Helmut als Ehrendirigent mit viel Erfahrung und guten Ideen beratend bei den Vorstandssitzungen dabei ist. Auch wenn Helmut im heutigen normalen Proben- und Auftrittsbetrieb nun häufig mit seine Bassklarinette mit in den Reihen des Orchesters sitzt, ließ er sich an diesem Abend nicht lange bitten und dirigierte selbst ein Konzertstück.
Nach der Probe blieben viele noch auf einige Gespräche und Kaltgetränke im Probenraum. So wurde es ein langer und geselliger Abend.

Autor:

Sabrina Bahde aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.