Großer Zapfenstreich beim Wulfener Schützenfest / Schaufenster ging zu Bruch

10Bilder

Am Samstagnachmittag hielt der allgemeine Bürgerschützenverein Wulfen den großen Zapfenstreich am Ehrenmal ab.

Nach dem Gottesdienst in der St. Matthäus Kirche wurde das Fest durch Böllerschüsse angekündigt und die Schützen traten vor ihrem Vereinslokal an, um anschließend durchs Dorf zur Gedenkfeier zu ziehen. Nach der gut 30-minütigen Veranstaltung ging es weiter zum Festplatz mit Tanzabend im Festzelt.

Am heutigen Montag treffen sich die Schützen um 10 Uhr erneut im Festzelt am Großen Ring, um anschließend das Kaiserpaar abzuholen. Gemeinsam wird dann zur Vogelstange marschiert, wo das Schießen bis zum Königsschuss auf dem Programm steht.

Schufenster hielt dem Druck nicht stand

Eine kleine Anekdote am Rande. Beim Wecken am Sonntagmorgen meinten es die
Kanoniere etwas zu gut. Ihre Böllerschüsse im Park am Orthöver Weg waren so
heftig, dass eine nahe gelegene Fensterscheibe eines dorfbekannten
Friseurgeschäftes zu Bruch ging. Glücklicherweise blieb es beim Sachschaden.
Der Scheibennotdienst, ein Schützenbruder, sorgte aber schnell wieder für
Ersatz.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen