Generalversammlung der kfd St. Matthäus
Gute Stimmung und viel Positives nach langer Pause

die Jubilare der kfd St. Matthäus Wulfen: Obere Reihe von li nach re: Agnes Schonebeck, Agnes Dehling, Brigitte Arentz. Untere Reihe von li nach re: Elisabeth Gerding und Johanna Heidermann. Den nicht anwesenden Jubilarinnen wurde der Blumengruß ins Haus gebracht.
  • die Jubilare der kfd St. Matthäus Wulfen: Obere Reihe von li nach re: Agnes Schonebeck, Agnes Dehling, Brigitte Arentz. Untere Reihe von li nach re: Elisabeth Gerding und Johanna Heidermann. Den nicht anwesenden Jubilarinnen wurde der Blumengruß ins Haus gebracht.
  • Foto: Gudrun Beiring
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die diesjährige Generalversammlung der kfd St. Matthäus fand am 24. Oktober statt. Morgens feierten die Frauen mit der Gemeinde in der Matthäus-Kirche einen Gottesdienst als Dankfest nach der langen Entbehrungszeit durch die Corona-Pandemie. Die Messe stand unter dem Motto „Miteinander“. Die drei Veeh-Harfenistinnen Gudrun Beiring, Christa Goebel und Susanne Ruhrländer sorgten für eine besonders harmonische musikalische Untermalung.

In gemütlicher Kaffeerunde um 15.00 Uhr traf man sich dann zur Generalversammlung. Anita Schmidt startete mit einem geistlichen Impuls, der zum Innehalten und Nachdenken anregte. Pfarrer Martin Peters und Pastoralreferentin Marlis Terbeck gedachten gemeinsam den in den Jahren 2020/2021 verstorbenen Mitgliedern der Frauengemeinschaft mit einem Gebet.

Die Teammitglieder Reinhild Tüshaus und Gudrun Beiring blickten auf zwei ereignisreiche Berichtsjahre zurück und ließen in ihren Vorträgen die Aktivitäten der Jahre 2020 und 2021 gedanklich noch einmal Revue passieren.

Der Teamleitung wurde die Entlastung erteilt und die Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre gewählt. Im erweiterten Team sind derzeit 24 Mitarbeiterinnen aktiv. Sie halten den Kontakt zwischen den insgesamt 230 Mitgliedern der Frauengemeinschaft St. Matthäus und der Teamleitung.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft dankte die kfd-Teamleitung den Jubilarinnen mit einem Blumenpräsent. Auf die 65-jährige Mitgliedschaft blicken Waltraud Grawe und Hilde Lann zurück. Auf eine 60-jährige Mitgliedschaft blicken Agnes Schonebeck, Agnes Dehling, Brigitte Arentz und Elisabeth Gerding, Maria Badde, Ursula Humme, Hedwig Schlagenwerth und Elisa-beth Wanning zurück. 50 Jahre dabei ist Johanna Heidermann. Den nicht anwesenden Jubilarinnen wurde der Blumengruß ins Haus gebracht.

Die Theatergruppe der kfd sorgte während der Versammlung wieder einmal für gute Unterhaltung, der mit großem Applaus belohnt wurde. Leider war dies der letzte Auftritt der Truppe. Die Teamleitung dankte den engagierten Laienspielerinnen für die langjährige Begleitung der kfd.

In diesem Jahr stehen noch folgende Veranstaltungen auf dem Programm: Am 19. und 24. November, jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr findet das Weihnachtsbasteln im Matthäusheim (Anmeldung erforderlich) statt. Es werden Fröbelsterne gefaltet. Hierzu lädt die Frauengemeinschaft alle interessierten Frauen ein. Telefonische Anmeldungen unter 02369 2959090.

Quelle: kfd St. Matthäus Wulfen / Susanne Ruhrländer

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen