Weihnachtsfeier des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 e. V.
Hervester Musiker blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Die Jugendlichen bekamen vom Nikolaus ein persönliches Lob und eine süße Tüte dabei. Foto: Privat
  • Die Jugendlichen bekamen vom Nikolaus ein persönliches Lob und eine süße Tüte dabei. Foto: Privat
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Hervest. Zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier trafen sich die Hervester mit ihren Familien in der Gaststätte “ Cafe de Luxe“ am vergangenen Sonntag in Hervest-Dorsten. Die Hervester Musiker feierten so den Jahresabschluss von einem sehr erfolgreichem Jahr 2019.

Der erste Vorsitzende Christoph Rommeswinkel ließ noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren. Bei allen Auftritten konnten die Hervester Musiker mit Ihrem Auftreten überzeugen. Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr war einmal die Teilnahme am Bremener Freimarktumzug. Nach dem Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen kam wie jedes Jahr der Nikolaus zur Weihnachtsfeier des Fanfarencorps. Die Jugendlichen bekamen vom Nikolaus ein persönliches Lob und eine süße Tüte dabei. Vor dem abendlichen Essen gab es noch eine Tombola, bei der jeder ein kleines Geschenk bekam. Der Abend klang gemütlich aus und der der Vorsitzende wünschte zum Abschluss allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein frohes Fest. Er machte noch darauf aufmerksam, dass der letzte Auftritt in diesem Jahr beim Mr. Trucker Weihnachtsmarkt am 15.12. der rund um „Das LEO“ in Hervest-Dorsten stattfindet  Die nächste Probe findet dann erst wieder am Freitag den 10. Januar 2020 wie gewohnt in der Neuen-Schule statt.Bilder und Infos unter: www.fanfarencorps-dorsten.de

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.