Jahreshauptversammlung des Lembecker Heimatvereins

(v.l.) Peter Liebers (Gruppensprecher Bauerngarten), Monika Hensel (Gruppensprecherin Wandern), 

Anita Dersen ((1. Kassiererin), Sandra Berger (2. Kassiererin), Thomas Weßeling (1. Vorsitzender), Heinz Welter (Gruppensprecher Backgruppe), Ruth Weidermann (2.Vorsitzende), Willi Harks (Gruppensprecher Radfahren), Andreas Fasselt (Pressesprecher), Heinz Haane (Koordinator für Bautätigkeiten), Ludger Mecking (Gruppensprecher Denkmäler und Bänke), Heinz Strock (Gruppensprecher Heimathof)
  • (v.l.) Peter Liebers (Gruppensprecher Bauerngarten), Monika Hensel (Gruppensprecherin Wandern),

    Anita Dersen ((1. Kassiererin), Sandra Berger (2. Kassiererin), Thomas Weßeling (1. Vorsitzender), Heinz Welter (Gruppensprecher Backgruppe), Ruth Weidermann (2.Vorsitzende), Willi Harks (Gruppensprecher Radfahren), Andreas Fasselt (Pressesprecher), Heinz Haane (Koordinator für Bautätigkeiten), Ludger Mecking (Gruppensprecher Denkmäler und Bänke), Heinz Strock (Gruppensprecher Heimathof)
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Dorsten

Lembeck. Großes Interesse herrschte an der Jahreshauptversammlung des Lembecker Heimatvereins am 16. Februar 2016.

Erfreut konnte der 1.Vorsitzende, Thomas Weßeling, 70 Mitglieder auf der Vorstandsitzung begrüßen.

Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder galt sein Dank allen Helfern.
Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 16. Februar 2016 verlas Thomas Weßeling. Es folgte der ausführliche Geschäftsbericht.

Bei den anstehenden Wahlen gab es folgende Ergebnisse: Ruth Weidemann wurde als 2. Vorsitzende wiedergewählt. Neu Wahlen: 1. Kassiererin Anita Dersen, 2. Kassiererin Sandra Berger und Presse Sprecher Andreas Fasselt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen