Kegelclub Bauernfänger feiert 50-jähriges Jubiläum

von links: Heinz Rademacher, Klemens Cosanne, Josef Hortmann, Günter Seier, Hubert Bahde, Bernhard Gr. Onnebrink und Josef Hessing.
2Bilder
  • von links: Heinz Rademacher, Klemens Cosanne, Josef Hortmann, Günter Seier, Hubert Bahde, Bernhard Gr. Onnebrink und Josef Hessing.
  • hochgeladen von Foto Bludau

Der Kegelclub die Bauernfänger feierte sein 50-jähriges Jubiläum. Vor 50 Jahren, am 15.06.1966, wurde der Verein bei Stegemann in Lembeck gegründet. Von den acht Gründungsmitgliedern sind noch vier bis heute aktiv. Alle vier Wochen trifft man sich zur fröhlichen Runde nun in Rhade bei Piereck. Voller Schwung wird dann die Kugel geschoben. Jedes Jahr wurde eine zünftige Kegeltour unternommen, zum Beispiel nach Oslo, Istanbul, Malmö, Prag, und so weiter. In diesem Jahr geht es nach Usedom und zur Mecklenburger Seenplatte.

von links: Heinz Rademacher, Klemens Cosanne, Josef Hortmann, Günter Seier, Hubert Bahde, Bernhard Gr. Onnebrink und Josef Hessing.
Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.