Meerschweinchen in Dorsten ausgesetzt

Am späten Nachmittag des 09.12.2014 wurden in der Nähe des Tierheims in Dorsten vier Meerschweinchen ausgesetzt und so Ihrem Schicksal überlassen.

Ein aufmerksamer Hundehalter informierte die Mitarbeiter des Tierheims.
Diese konnten daraufhin die Tiere einfangen und versorgen.

Gleichzeitig möchte das Tierheim darauf aufmerksam machen, dass das Aussetzen der Meerschweinchen, insbesondere in dieser Jahreszeit, für die Tiere lebensbedrohlich ist.

Davon unabhängig handelt es sich beim Aussetzen von Tieren um eine Straftat und ist nach dem Tierschutzgesetz verboten.

Das Tierheim bittet mögliche Zeugen um Hinweise.
Die Daten werden vertraulich behandelt und an die zuständigen Stellen weitergegeben.

Autor:

Marina Hinz aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen