Tier der Woche
Mila sucht ein Kuschelkörbchen fürimmer

Mila kam als Fundkatze zu uns.
Sie duldet zwar ihre Artgenossen, muss sie aber nicht dauerhaft um sich haben.
Bei uns zeigt Mila sich anfangs etwas zurückhaltend, ist aber trotzdem schmusig und lieb, außerdem liebt sie es sich unter ihren Decken zu verstecken.
Ruhige Kinder ab 10 Jahren sollten kein Problem sein, ob sie andere Tiere kennt können wir nicht sagen.
Was wir aber sagen können ist, dass sie gerne den Freigang genießen möchte.

Autor:

Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V. aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen