Mitgliederversammlung der Nachbarschaft Dimker Wiese

Die Vorstandsaktivitäten des letzten Jahres haben zum Erfolg geführt, dass der Verein das Grundstück bekommt und damit die Planung vorantreiben kann.
  • Die Vorstandsaktivitäten des letzten Jahres haben zum Erfolg geführt, dass der Verein das Grundstück bekommt und damit die Planung vorantreiben kann.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Nach langer durch Corona-bedingter Wartezeit konnte jetzt endlich die Mitgliederversammlung des Verein „Nachbarschaft Dimker Wiese“ durchgeführt werden.

In einer Vorbesprechung hatte Architekt Schmidt-Domogala die neuesten hochinteressanten Änderungen und Planungen für das Projekt vorgestellt.Zu Beginn konnte der Vorsitzende Hans-Jürgen Rosenkranz die Mitglieder begrüßen und die Beschlussfähigkeit feststellen.
Die Vorstandsaktivitäten des letzten Jahres haben zum Erfolg geführt, dass der Verein das Grundstück bekommt und damit die Planung vorantreiben kann.

In seinem Bericht wies er weiterhin daraufhin, dass der Verein jetzt auch auf „Wulfen Wiki“ und auch über dem Wohnprojekte-Portal-NRW vertreten ist. Die Entwicklung zeichnet sich gut ab. Die Informationsveranstaltung war gut besucht und die neuen Interessenten waren sehr begeistert.
Die Planung wird im Moment auf 20 Familien ausgelegt, kann aber bei Bedarf erweitert werden. Die Kapazität dafür ist vorhanden. Das ganze Projekt soll als generationsübergreifendes Modell seine Zukunft finden.

Im Anschluss trug die Schatzmeisterin zur soliden Kassenlage des Vereins vor.So konnte nach dem Vortrag der Kassenprüfer der Vorstand entlastet werden. Die Vorstandswahlen waren geprägt vom Ausscheiden zweier Vorstandsmitglieder, bei denen sich der Vorsitzende herzlich bedankte.

Die Neuwahlen haben folgendes ergeben:Als 1. Vorsitzender wurde Hans-Jürgen Rosenkranz einstimmig wieder gewählt. Auch die Schatzmeisterin Brigitte Becker wurde wieder gewählt.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden Marlies Terbeck, Wilhelm Zachraj und Rudolf Haller gewählt.
Nachdem unter Verschiedenes noch diverse Punkte erörtert wurden, konnte der Vorsitzende die Versammlung schließen.

Quelle: Nachbarschaft Dimker Wiese e.V.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen