Rhader Landfrauen plaudern beim traditionellen Adventsfrühstück

Die Rhader Landfrauen genossen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Adventsfrühstück.
2Bilder
  • Die Rhader Landfrauen genossen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Adventsfrühstück.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabine Sawatzky

Rhade. Zum Adventsfrühstück in der Gastwirtschaft Nienhaus-Venhoff trafen sich die Rhader Landfrauen. Das reichhaltige Frühstücksbuffet wollte sich niemand entgehend lassen, und so folgten 45 Frauen der Einladung, die bereits zur Tradition geworden ist. 

Während einer Fotoshow konnten die Mitglieder die Veranstaltungen des laufenden Jahres noch einmal Revue passieren lassen, und es gab Gelegenheit für angenehme Gespräche in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Mit einem Gedicht stimmte Maria Bramert zum Abschluss auf eine besinnliche Adventszeit ein und wünschte allen Mitgliedern ein schönes Weihnachtsfest. „Wir freuen uns auf viele interessante Veranstaltungen mit euch im kommenden Jahr“, so ihre abschließenden Worte.

Die Rhader Landfrauen genossen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Adventsfrühstück.
Das Adventsfrühstück der Rhader Landfrauen war wieder gut besucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen