Stubentiger der Woche

In dieser Woche möchten wir Ihnen Kater Janosch vorstellen. Der 9-jährige Janosch kam zu uns, weil seine Besitzerin ihn wegen einer eigenen Erkrankung nicht behalten konnte. Aufgrund einer schlimmen und schmerzhaften Zahnfleischentzündung hatte Janosch zu Beginn einige Probleme sich bei uns einzuleben. Nach einer Operation und weiterer Behandlungen haben sich diese Schwierigkeiten völlig gelegt. Janosch ist wieder gesund und ein sehr lieber und verschmuster Kater. Nun sucht er dringend ein neues Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen. Am Anfang ist Janosch eher zurückhaltend und benötigt seine Zeit um sich einzugewöhnen. Wer ihm diese Zeit gibt, wird mit einem tollen und verschmusten Hausgenossen belohnt. Aus einer früheren Vermittlung wissen wir, dass Janosch seine Menschen für sich allein haben möchte. Er soll deshalb als Einzelkatze vermittelt werden.
Bei Fragen oder wenn Sie Interesse an Janosch haben, können sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de bei Frau Förster im Tierheim melden.

Autor:

Marina Hinz aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.