Ulrich Guthoff gewinnt Doppelkopf-Turnier 2017

Sieger Ulrich Guthoff (l.) und Spielleiter Ludger Martmann freuen sich über das gelungene Turnier. (Foto:Heimatverein Wulfen)
3Bilder
  • Sieger Ulrich Guthoff (l.) und Spielleiter Ludger Martmann freuen sich über das gelungene Turnier. (Foto:Heimatverein Wulfen)
  • hochgeladen von Lokalkompass Dorsten

Wulfen. Bereits zum 13. Mal veranstaltete der Wulfener Heimatverein sein internes Doppelkopf-Turnier.

Die insgesamt 33 Teilnehmer ermittelten in drei spannenden Durchgängen ihren Gewinner. In diesem Jahr ging der erste Platz mit 151 Punkten an Ulrich Guthoff.

Die Veranstalter zeigten sich mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden und überreichten die jeweiligen Siegprämien an die Gewinner. Neben dem Wanderpokal des Vereins bekam Ulrich Guthoff auch noch einen Tankgutschein, der von der Provinzial Versicherung gesponsert wurde.

Der 2. Preis, ein großer Schinken, ging an Heinz Humbert mit 141 Punkten. Auf Platz 3. spielte sich Rolf Große-Geldermann mit 138 Punkten. Er gewann eine Flasche Wolfsblut.

Die beste Frau im Turnier war Gabi Künsken auf Platz 14 mit 113 Punkten, sie bekam ein Kochbuch von Frank Rosin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen