Nach bestandenem Examen direkt in den Job
Auszubildende in der Altenpflege legen Abschlussprüfung ab

Die Auszubildenden in der Altenpflege legten jetzt nach 3-jähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten den letzten Teil ihrer staatlichen Abschlussprüfung ab.
  • Die Auszubildenden in der Altenpflege legten jetzt nach 3-jähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten den letzten Teil ihrer staatlichen Abschlussprüfung ab.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Auszubildenden in der Altenpflege legten jetzt nach 3-jähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten den letzten Teil ihrer staatlichen Abschlussprüfung ab.

Florian Heintze, Leiter des Bildungszentrums, freut sich: „13 KursteilnehmerInnen haben die Prüfung bestanden. Mein besonderer Dank gilt den Pflegeeinrichtungen, die uns in diesen außergewöhnlichen Zeiten flexibel und hilfreich zur Seite standen. Mit Hilfe ihrer Praxisanleitungen sind die Auszubildenden in alle Aufgabenbereichen der Pflege eingeführt und auf das Berufsleben gut vorbereitet worden.“

Über den erfolgreichen Abschluss freuen sich die TeilnehmerInnen:
Sema Irem Cankurt (Caritas Hausgemeinschaft St. Barbara), Cem Demirbay (Caritas Alten- und Pflegeheim Kardinal-von-Galen-Haus, Fatih Gören (Caritas Sozialstation Marl), Aiden Milan Häde (Altenpflege mit Herz), Lara Hennig (Caritas Alten- und Pflegeheim St. Anna - Dorsten), Jessica Höfer (Caritas Ostvest e. V. Ambulante Pflege Haltern am See), Elke Janßen (Alfred-Delp-Haus), Simone Rasch-Wroblewski (Caritas Seniorenzentrum St.Teresa), Laura Switala (Caritas Alten- und Pflegeheim St. Anna - Dorsten), Pia Telöken (Haus St. Josef), Luzie Vogel (Stiftung Lühlerheim - Bossow-Haus), Jennifer Walter (Caritas Hausgemeinschaft St. Barbara), Sebastian Weßels (Caritas Hausgemeinschaft St. Barbara).

Das Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten startet im nächsten Jahr wieder im April, Juli und Oktober mit der dreijährigen generalistischen Pflegeausbildung. Außerdem beginnt zum 01. September 2021 die einjährige, dann ebenfalls generalistische Pflegefachassistenz-Ausbildung. Interessent*innen bewerben sich bitte frühzeitig um einen Ausbildungsplatz in einer Pflegeeinrichtung oder informieren sich unter Tel. 02362 202620.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen