Anzeige

Autohaus Borgmann streckt Kunden die Bafa Prämie vor
Autohandelsgruppe geht beim Kauf eines Elektrofahrzeugs in Vorkasse

 Jörg Borgmann, Geschäftsführer und Inhaber der Borgmann Gruppe.
  • Jörg Borgmann, Geschäftsführer und Inhaber der Borgmann Gruppe.
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Das Autohaus Borgmann, eine der größten Autohandelsgruppen im Ruhrgebiet, hat sich für seine Kunden etwas ganz Besonderes ausgedacht, um den Zugang zur Elektromobilität deutlich zu vereinfachen. Die Bafa Prämie wird direkt beim Kauf vom Autohaus vorgestreckt, sodass die Anzahlung aus eigener Tasche oder mittels Kleinkredit, wie beim Wettbewerb entfällt.

Zugleich übernimmt das Autohaus sogar die Beantragung der Fördermittel beim zuständigen Bundesamt. Dies gilt sowohl für jedes rein elektrische Fahrzeug als auch für Plug-In Hybride aus dem Produktportfolio der Borgmann Gruppe, offizieller Vertreter der Marken Opel, Hyundai, Skoda, Ford und Toyota.

In den Angeboten zu den aktuell beworbenen Elektrofahrzeugen wird markenübergreifend stets die Bafa Prämie als Anzahlung mit einkalkuliert. Das sind häufig höhere vierstellige Beträge, die eigentlich erst vom Kunden persönlich beantragt werden müssen.

Oft stellt sich dem Kunden hier dann die Frage, woher nehmen, wenn nicht stehlen? „Die Angebote sind genau genommen so direkt nicht darstellbar. Oft muss eine Zwischenfinanzierung für die Anzahlung in Anspruch genommen werden, wo zusätzliche Kosten entstehen können,“ so Jörg Borgmann, Geschäftsführer und Inhaber der Borgmann Gruppe. Erst wenn der Zahlungseingang vom Bundesamt nach Beantragung erfolgt ist, was unter Umständen mehrere Monate dauern kann, steht den Kunden das Geld wieder zur Verfügung. „Hier möchten wir unseren Bestandskunden aber auch natürlich unseren Neukunden unter die Arme greifen und für das jeweilige Geschäft gerne in 'Vorkasse' gehen und ihnen den Betrag in entsprechender Höhe direkt zur Verfügung stellen,“ führt er weiter aus. Nach der Bevollmächtigung des Autohauses durch den Kunden und erfolgter Zulassung des neuen Elektrofahrzeugs, übernimmt das Unternehmen dann die komplette Abwicklung des Bafa Antrages.

www.borgmann-autohaus.de

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen