Neubau, Umbau, Modernisierung
Automobile Baumann feiert 50-jähriges Jubiläum

So wird sich das bekannte Autohaus an der Marler Straße in Dorsten bald präsentieren. Dafür sorgt das Architekturbüro Thieken.
3Bilder
  • So wird sich das bekannte Autohaus an der Marler Straße in Dorsten bald präsentieren. Dafür sorgt das Architekturbüro Thieken.
  • Foto: Thieken
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Zeichen beim Dorstener Traditionsunternehmen Automobile Baumann stehen auf Zukunft. Im Frühjahr des Jubiläumsjahres beginnt der Umbau der Geschäftsräume an der Marler Straße. Größer, moderner und funktionaler soll es laut Aussage von Geschäftsführerin Ute Baumann und Ehemann Oliver Sprungmann werden.

„Der Ausstellungsbereich und die Werkstatt werden großzügig erweitert und modernisiert. Allein die Ausstellungsfläche wird sich von der Größe her verdoppeln,“ sagt Ute Baumann.

Erlebnis-Autohaus an der Marler Straße in Dorsten

Der Betrieb der MOHAG Sprungmann Automobile GmbH, die Oliver Sprungmann 2001 gründete, wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach umgebaut und ist zu einem Erlebnis-Autohaus geworden.

In diesem Jahr, dem ausgerufenen Jubiläumsjahr, soll dann auch der Betrieb der Automobile Baumann GmbH umgebaut werden. „Das wird gewaltig! Neubau - Umbau - Modernisierung, es wird eigentlich jeder Stein einmal gedreht“, erklärt Oliver Sprungmann. Ausstellung und Werkstatt werden großzügig erweitert und modernisiert. Die Baupläne gehen dabei weit über die Vorgaben des Herstellers KIA hinaus. „Es ist ein klares Bekenntnis an den Standort Dorsten. Hier möchten wir uns größer, moderner und funktionaler präsentieren“, so Ute Baumann.

Konsequent an die heutigen Kundenbedürfnisse angepasst

Um das Unternehmen für die Zukunft aufzustellen wurden sämtliche Prozesse hinterfragt. Nun wird der Betrieb strukturell neu ausgerichtet und konsequent an die heutigen Kundenbedürfnisse angepasst. „Unsere Kunden sollen das komplette Service- und Dienstleistungsspektrum im bestmöglichen Ambiente vorfinden“, schaut Ute Baumann in die nähere Zukunft.

Doch wo liegt eigentlich das Erfolgsgeheimnis des Unternehmens? „Wir haben seit jeher flache Hierarchien und binden unsere Mitarbeiter aktiv mit ein. Auf die sind wir besonders stolz. Sie alle sind in ihren Bereichen absolute Spezialisten und somit wäre es total falsch, diese nicht einzubinden und all die Ideen und Verbesserungsvorschläge zu diskutieren. Viele unserer über 40 Mitarbeiter in den zwei Betrieben sind seit mehreren Jahrzehnten bei uns beschäftigt und gehören somit auf jeden Fall stark zum Erfolgsgeheimnis unseres Unternehmens“, so Ute Baumann.

Unternehmergeist und Zukunftsplanung

Hans Baumann lebte den Erfolg mit tatkräftigem Einsatz vor. Sein gezeigter Unternehmermut spornte die zweite Generation an. Und heute leben Ute Baumann und Oliver Sprungmann den Erfolg vor. Mit großem Einsatz und einer ordentlichen Portion Unternehmergeist stellen sie ihre Autohäuser für die Zukunft auf. Und: Die dritte Generation steht schon so gut wie parat. Der gemeinsame Sohn Paul befindet sich aktuell in der Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker und wird danach eine kaufmännische Ausbildung zum Automobilkaufmann absolvieren. Im Anschluss strebt der heute 20-Jährige eventuell auf der gleichen Schule wie seine Eltern das Kurzstudium zum KFZ Betriebswirt an. Auch der 16-Jährige Sohn Fynn schnuppert in den Schulferien immer wieder „Autohausluft“. „Geplant ist, dass wir die Betriebe zukünftig gemeinschaftlich führen, bevor Paul – und vielleicht auch Fynn – diese dann irgendwann von uns übernehmen und führen werden“, ist Oliver Sprungmann  stolz auf seine Jungs. Somit ist die Zukunft für das Dorstener Traditionsunternehmen bestens vorbereitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen