Anzeige

Spaß auf Kufen für Jung und Alt
Eissporthalle Dorsten startet erfolgreich in die neue Saison

Karin Strauch freut sich auf jeden Eisläufer.
4Bilder
  • Karin Strauch freut sich auf jeden Eisläufer.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Eissporthalle Dorsten hat geöffnet. Endlich geht der Spaß auf Schlittschuhen wieder los.

Die 1800 Quadratmeter große Eisfläche zwischen Lippe und Kanal an der B 224 kommt bei Jung und Alt gleichermaßen gut an. Natürlich alles unter Beachtung der bestehenden Corona-Vorgaben. Es gibt zwar einige Auflagen zu beachten, die aber allesamt einer schönen Zeit in der Eishalle nicht im Wege stehen und schnell erledigt sind. So kann man, um beim Einlass Zeit zu sparen ein entsprechendes Formular beispielsweise schon zu Hause herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Weitere Infos, auch zu den Öffnungszeiten, gibt es auf der Homepage. An mehreren Tagen in der Woche bietet sich nun wieder die ideale Gelegenheit seine Runden aKarin Strauch freut sich auf jeden Eisläufer. Foto: BludauKarin Strauch freut sich auf jeden Eisläufer. Foto: Bludauuf dem Eis zu drehen. Ganz zwanglos und mit viel Spaß kann jeder auf dem Eis einfach mal seine Runden drehen und so vom Alltag abschalten.

Alle zwei Stunden verschwinden die Spuren wieder, denn dann wird das Feld aus Eis mit einem Hobel bearbeitet und glatt abgeschabt. Außerdem gibt es wieder die schon Kult gewordenen Discoevents oder man kann beim Musikexpress dabei sein. „Unter der Woche ist es hier ruhiger, eine gute Gelegenheit für diejenigen die viel Platz möchten“, sagt Karin Strauch, die Betreiberin der Eissporthalle Dorsten, die den Betrieb mit ihrem Mann aufgebaut hat. An den Wochenenden wird es meist voller: „Ein Großteil der Eisläufer ist regelmäßig da. Unser Einzugsgebiet reicht natürlich von ganz Dorsten bis hin zu Bottrop und dem übrigen Kreis Gebiet. Aber auch aus Borken und Oberhausen kommen Gäste gerne zu uns“. Besonders die Kids-Disco ist sehr beliebt. Wenn die Lichter über die Blitzfläche gleiten, Scheinwerfer bunte Farben reflektieren und jeder zum Tanz auf dem Eis eingeladen ist. Mit der Disco sind die Laufzeiten länger. Mit dem Musik-Express am Freitag startet der Abend schwungvoll ins Wochenende. Wer kurzentschlossen ist und keine Schlittschuhe dabei hat, kann sie kurzerhand im Sportshop der Eissporthalle Dorsten mieten oder auch kaufen. Im kommenden Jahr besteht die Eissporthalle Dorsten an der Crawleystraße 10 – 12 bereits seit 40 Jahren. Ein tolles rundes Jubiläum.

www.eissporthalle-dorsten.de

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen