Vereinte Volksbank
Silberne Ehrennadel für Regina Timmerhaus und Karl-Heinz Voßbeck-Elsebusch

Die Vertreterversammlung der Vereinten Volksbank hat die Mitglieder des Aufsichtsrates (Regina Timmerhaus und  Karl-Heinz Voßbeck-Elsebusch) in den Ruhestand verabschiedet.
  • Die Vertreterversammlung der Vereinten Volksbank hat die Mitglieder des Aufsichtsrates (Regina Timmerhaus und Karl-Heinz Voßbeck-Elsebusch) in den Ruhestand verabschiedet.
  • Foto: Vereinte Volksbank
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Vertreterversammlung der Vereinten Volksbank hat zwei verdiente Mitglieder des Aufsichtsrates in den genossenschaftlichen Ruhestand verabschiedet.

Regina Timmerhaus gehörte dem Gremium zwölfeinhalb Jahre an, Karl-Heinz Voßbeck-Elsebusch über 20 Jahre. Beide waren nach der jüngsten Aufsichtsratssitzung für ihr Engagement mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Raiffeisen- und Genossenschaftsverbandes ausgezeichnet worden. In der wegen der Corona-Schutzmaßnahmen virtuellen Vertreterversammlung dankte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Richter beiden Geehrten für das kollegiale Miteinander und die fachkundige Unterstützung.

Quelle: Vereinte Volksbank

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.