„Hinterhältige kulinarische Geschichten“ – Lesung bei Speis und Trank

Wann? 19.05.2017 18:30 Uhr bis 19.05.2017 21:30 Uhr

Wo? St. Matthäusheim, Dülmener Str. 31, 46286 Dorsten DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Ausschnitt aus der Veranstaltung. (Foto: FBS Dorsten)
Dorsten: St. Matthäusheim |

Wulfen. Bei einem Aperitif – über fünf lecker-leichte Köstlichkeiten – lauscht man im Wulfener Matthäusheim am 19. Mai den Erzählungen und literarischen Kostproben. Komisch, unterhaltsam und anregend lernt man „Lesefutter“ kennen, das Appetit auf mehr macht.

Die Veranstalter des FBS Dorsten haben das gut bekannte und beliebte Format der „Hinterhältigen kulinarischen Geschichten“ an die veränderte Situation und Umgebung wegen dem letztjährigen Umzug angepasst. Man kann sich überraschen lassen. „Wir sind zuversichtlich, dass Sie satt, zufrieden und äußerst lebendig die Veranstaltung verlassen werden“, freut sich Christa Möller vom FBS mit einem kleinen Augenzwinkern auf den Abend.

Es sind noch einige Plätze frei. Die Gebühr beträgt 27,50 Euro, die Kosten für Lebensmittel sind enthalten. Information und Anmeldung unter fbs-dorsten.de oder via Tel. 02369 / 2056180. Bei der Anmeldung ist anzugeben, mit welchen Personen man an einem Tisch sitzen möchte (max. 5). Die Tische werden dann am Abend zugewiesen. Wer ein Lebensmittelallergiker ist, der lässt dies die Veranstalter unbedingt wissen, damit diese sich entsprechend vorbereiten können.

Beginn ist am Freitag, 19. Mai, um 18:30 Uhr im Matthäusheim Wulfen, Dülmener Straße 31. Ende des Ganzen ist um 21.30 Uhr.

Mitwirkende: Angela Potthast, Heidrun Lordieck, Anke Klapsing-Reich, Klaus-Dieter Krause Lisa Ulfkotte und Christa Möller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.