Diagnose Brustkrebs – Autorenlesung im St. Elisabeth-Krankenhaus

Wann? 07.02.2017 16:00 Uhr

Wo? St. Elisabeth-Krankenhaus, Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße, 46282 Dorsten DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Claudia Lauer zu Gast im Krankenhaus St. Elisabeth Dorsten. (Foto: Privat)
Dorsten: St. Elisabeth-Krankenhaus |

Dorsten. Am Dienstag, 7. Februar, liest die Autorin Claudia Lauer aus ihrem autobiografischen Roman ‚Achterbahn ins Leben‘.

Sie schreibt in ihrem Erstlingswerk über ihre Krebserkrankung und beschreibt ihr turbulentes Leben, das sich nach der Diagnose Brustkrebs grundlegend verändert hat. Die Recklinghäuserin nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Vergangenheit. 40 Jahre geht es auf und ab, vorbei an Träumen der Kindheit, Ängsten, Schmerzen und Tränen, Hoffnung und Zuversicht. „Ich habe ganz bewusst ein Mutmach-Buch geschrieben und möchte anderen Betroffenen zeigen, dass es immer weiter geht, dass es sich lohnt zu kämpfen“, erklärt Claudia Lauer. Die kostenfreie Lesung findet um 16 Uhr im Konferenzraum des St. Elisabeth-Krankenhauses statt. Weitere Informationen auf kkrn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.