Vestisches Radeljahr 2017 in Dorsten

Wann? 02.04.2017 11:00 Uhr

Wo? Freizeitbad Atlantis, Konrad-Adenauer-Platz 1, 46282 Dorsten DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Symbolfoto: Pixabay
Dorsten: Freizeitbad Atlantis |

Dorsten. Zur Saisoneröffnung von BahnLandLust, einem Projekt der Regionale 2016, startet der Verkehrsverein für Dorsten und Herrlichkeit e.V. am 2. April eine circa 35 Kilometer lange Rundtour mit dem Fahrrad.

Die Gruppe wird zu den verschiedenen Dorstener Bahnhöfen und der neu eingerichteten Erlebnisstation geführt. Die Radtour startet um 11 Uhr am Freizeitbad Atlantis (Konrad-Adenauer-Platz 1) und endet am Alten Rathaus in der Dorstener Innenstadt. „Das Schöne an den geführten Radtouren ist, dass es unterwegs nicht nur viel zu entdecken gibt, sondern auch die Gelegenheit zu interessanten Gesprächen“, sagt die Radverkehrskoordinatorin des Kreises Recklinghausen, Marion Bugdoll.

Schon kurz nach dem Start der Tour gibt es den ersten Stopp: Die Erlebnisstation am Freizeitpark Maria-Lindenhof. Die Dorstener Künstlerin Brigitte Stüwe wird diese Station erläutern.

Danach ist unter anderem der Besuch des Hervester Bahnhofs und der heutigen Haltepunkte in Deuten, Rhade, Lembeck und Wulfen geplant. Diese werden mit einer vergnüglichen Radtour auf Schleichwegen und verkehrsarmen Straßen verbunden, die streckenweise auch unbefestigt sind. Die letzte Station der Tour ist der Dorstener Bahnhof in der Innenstadt. Hier wird besonders der beabsichtigte Umbau des unter Denkmalschutz stehenden Dorstener Bahnhofs zu einem Bürgerbahnhof thematisiert.

Für die Radtour ist keine Anmeldung erforderlich. Für die Verpflegung auf der Strecke sorgen die Radler selbst. Es wird nach der Straßenverkehrsordnung gefahren.

Weitere Informationen gibt es bei Radverkehrskoordinatorin Marion Bugdoll, Kreis Recklinghausen, Telefon 02361 / 533074.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.