Radfahrer beim Abbiegen von B1 in Dortmund übersehen
Unfall: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der B1.

Bei einem Verkehrsunfall am Westfalendamm ist am Freitagmorgen (30.4.) ein Radfahrer leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem beteiligten Fahrzeug, es soll um einen dunkelblauen Kleinwagen gehen, machen können (unter Tel. DO 132-3321).

Der 62-jährige Radfahrer war gegen 8.55 Uhr auf dem Rad-/Gehweg am Westfalendamm in Richtung Westen unterwegs. Ein Auto fuhr in dieselbe Richtung und bog nach rechts in die Detmer-Mülher-Straße ein - offenbar ohne den Radfahrer zu bemerken. Um eine Kollision zu vermeiden, musste dieser so stark bremsen, dass er über den Lenker zu Boden stürzte. Das Auto fuhr weiter.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen