10 Ausstellungen an 9 Orten mit einigen der weltweit besten Fotografen
f² Fotofestival

 On the shore of a vanishing island".
2Bilder
  • On the shore of a vanishing island".
  • Foto: Daesung Lee
  • hochgeladen von Antje Geiß

"Gerechtigkeit" noch bis zum 24. November Nordstadt. Einige der besten Fotografen der Welt kommen nach Dortmund. Der Verein Depot veranstaltet in Kooperation mit dem Verein Freelens weiteren Partnern zum zweiten Mal das „f² Fotofestival“ vom 7. bis 24. November.
Die Fotografen, die zu sehen und erleben sind, gehören zu den besten der Welt und haben bereits zahlreiche renommierte Preise wie den World Press Photo Award gewonnen. Die Veranstalter des f² Fotofestivals haben "Gerechtigkeit" zum Thema der diesjährigen Ausgabe erkoren.
Gerechtigkeit ist der zentrale Kern in allen Kulturen für das menschliche Zusammenleben. Doch die Meinungen was unter Gerechtigkeit zu verstehen ist, gehen weit auseinander. Gerade die wohlhabende Gesellschaft sei dazu aufgefordert, sich dieser Thematik zu stellen: Wie sind gesellschaftliche Güter gerecht zu verteilen? Ist alles gerecht, was dem Gesetz entspricht? Wie lässt sich globale Gerechtigkeit verwirklichen?

10 Ausstellungen an neun Orten

Zehn Ausstellungen an neun verschiedenen Orten bieten unterschiedliche Perspektiven zu diesen Fragen, mit dem kritischen und neugierigen Blick der Fotografie. Das Spektrum der Arbeiten reicht von künstlerischer, inszenierter und experimenteller Fotografie bis hin zu dokumentarischen und fotojournalistischen Arbeiten.
Neben den Ausstellungen gibt es während der Festivaltage ein breit aufgestelltes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Symposium in der Fachhochschule, einer Filmreihe zum Festivalthema, Führungen, einem Buchsalon, Bustour und mehr. Eine Plattform zum Austausch und Netzwerken. Infos und das Festivalprogramm gibt es unter Festival

 On the shore of a vanishing island".
"Plastic Army" heißt eins der Fotos, die beim f2-Fotofestival bis zum 24. November im depot gezeigt werden.
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.