Dortmund-City - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Wie ein Boomerang
Blümchen feiert das Comeback des Jahres !

Was für ein Coup! Seit Monaten wurde hinter den Kulissen daran gearbeitet, jetzt ist es endlich offiziell: Mit Blümchen alias Jasmin Wagner feiert derdeutschsprachige Megastar der 90er Jahre Musiknach fast 20jähriger Bühnenabstinenz das Comeback des Jahres bei der größten 90er Party der Welt in der Arena auf Schalke! Mit Hits wie „Herz an Herz“, „Boomerang“, „Du und ich“ und „Gib mir noch Zeit“ sorgte Blümchen Mitte der 90er Jahre für einen Hype und war das deutsche Gesicht des Eurodance....

  • Dortmund-City
  • 13.12.18
  • 28× gelesen
  •  1
Kultur
Angelika Stegemann hat mit "Kuscheln im Kissen" ihr zweites Buch veröffentlicht.
2 Bilder

Angelika Stegemann veröffentlicht ihr zweites Kinderbuch
Kindermärchen laden zum Kuscheln ein

Der kleine Timmy trifft einen Weihnachtsbär, eine Maus versucht sich als Detektiv und der Papagei Cocco erlebt spannende Abenteuer: Angelika Stegemann lädt mit ihrem Märchenbuch „Kuscheln im Kissen“ kleine und große Leser ein. Viele der Geschichten drehen sich um Tiere und deren Erlebnisse. Die Katze Dreipunkt lernt auf einem Ausflug zwei ungewöhnliche, kleine Freunde kennen. Der Papagei Cocco bringt es sogar auf eine kleine Trilogie. Unter anderem fährt er mit seiner neuen Besitzerin Paula...

  • Dortmund-Ost
  • 12.12.18
  • 14× gelesen
Kultur
Da geht die Post ab: Insgesamt werden zur 24. Auflage des Juicy Beats Festivals wieder über 150 Acts an zwei Tagen auf etlichen Bühnen im Westfalenpark auftreten.
3 Bilder

AnnenMayKantereit und SDP
Juicy Beats Headliner stehen fest

Kurz vor Weihnachten präsentieren die Veranstalter mit AnnenMayKantereit und SDP die Headliner und neun weitere Acts für das Juicy Beats Festival am 26. und 27. Juli 2019 im Dortmunder Westfalenpark. Bereits als Geheimtipp hat der diesjährige Headliner bewiesen, dass große Gefühle auch ohne Pathos auskommen. Mittlerweile gehören AnnenMayKantereit zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands und spielen unter anderem in ausverkaufte Arenen. Dementsprechend wird die Headlinershow im...

  • Dortmund-Süd
  • 11.12.18
  • 37× gelesen
  •  1
Kultur
5 Bilder

Gabriella Wollenhaupt im Caféplus: Gemälde und Krimi-Story
„AstroQueens – wie weiblich ist der Sternenhimmel?“

Die Gender-Diskussion bringt an den Tag, dass die Astrologie völlig veraltet ist: Kann Frau „Wassermann“ sein, wenn sie weiblich ist? Kann Frau zu den „Fischen“ gehören, wenn sie eine Eiweißallergie hat? Und: Wie lange kann eine Frau als „Jungfrau“ gelten, wenn sie mehrfache Mutter ist? Gabriella Wollenhaupt hat alle Sternzeichen den Frauen zugeordnet. So posiert die „Stierfrau“ vor einem Schlachtbetrieb, den sie zuvor angekokelt hat, die „Schützin“ benutzt zur Sicherheit gleich zwei...

  • Dortmund-City
  • 04.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Auf der Bühne im Dortmunder Theater sehen die Zuschauer gleichzeitig, was das Ensemble in Berlin spielt. Die zwei Bühnen sind zwar 420 km voneinander entfernt, aber doch in einer Geschichte des Lebens miteinander verbunden.

Dortmund und Berlin planen für Erfolgsstück zusätzlich gleichzeitige Aufführungen
Theater legen drauf: Parallelwelt ist Renner

In Dortmund erzählt das Theater rückwärts. Alles beginnt mit dem Tod, parallel in Berlin wird auf der Bühne ein Kind geboren. Beide Aufführungen sind in "Die Parallelwelt" per Glasfaserkabel verbunden. Es wird live gespielt und per Kamera übertragen. Verwirrt setzen sich die Besucher, die vorn auf einer Leinwand über der Bühne beobachten, wie sich das Berliner Theater füllt. Berührend und verwirrend ist der Bilderrausch des Dortmunder Intendanten Kay Voges dessen Verdoppelung in Berlin und...

  • Dortmund-City
  • 03.12.18
  • 23× gelesen
  •  1
Kultur
Laute Musik, Tanz und jede Menge Slime - ist das Konzept einer erfolgreichen Party für die Kids. Fotos (26): Anja Jungvogel
26 Bilder

Nickelodeon Slime Fest 2018 in Dortmund
Stars und Publikum "schleimen sich ein"

Was in 90ern die Schaumpartys waren, sind jetzt die Slimefestivals mit Stars und Sternchen - vom Fernsehsender Nickelodeon nun zum ersten mal nach Dortmund geholt. Die Idee ist von den USA jetzt nach Deutschland "herübergeschwappt" und zwar mit glibbrig-grünem Schleim, viel Musik, Tanz und guter Laune. Die Dortmunder Westfalenhalle 8 war beim ersten Slimefest komplett ausverkauft.  Teenie-Fans drängelten sich lange Zeit vor Einlass am Eingang West, um die begehrten Plätze direkt vor der Bühne...

  • Kamen
  • 03.12.18
  • 148× gelesen
Kultur
 Vera Nienkemper / Foto Privat
2 Bilder

Weihnachtskarte 2018 für den Kinderschutzbund
Vera Nienkemper designed die Weihnachtskarte „Am Kai“ 2018 für den Kinderschutzbund

Der Kinderschutzbund erfreut jedes Jahr mit einem neuen Weihnachtskartenmotiv. In diesem Jahr ist Vera Nienkemper die ausführende Künstlerin. Das Wohl von Kindern liegt ihr besonders am Herzen, was schon an ihrem Hauptberuf sichtbar wird. Sie entwickelt als Architektin für die Dortmunder FABIDO-Tageseinrichtungen für Kinder neue Projekte, Entwicklungskonzepte und Bauentwürfe. So war es naheliegend, dass sie die Anfrage des Kinderschutzbundes eine Weihnachtskarte mit Dortmunder Motiven zu...

  • Dortmund-City
  • 02.12.18
  • 22× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Schon einen Blick in die Schau warf der Jugendbeirat mit Museumsdirektor Dr. Jens Stöcker und Daniela Brechensbauer (Museumspädagogik).

Museum lädt Kinder zur Mitmach-Ausstellung „Weihnachtszauber“ ein
Den Advent mit allen Sinnen genießen

Weihnachten ist die Zeit der Geschichten. Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund erzählen die Ausstellungsmacher seit 18 Jahren vom Weihnachtsfest: Mal ging es um Wunschzettel, mal um Leckereien oder um Gabenbringer in aller Welt. Nun ist die Weihnachtsausstellung erwachsen – und erinnert an die schönsten Geschichten vergangener Jahre. Unter dem Titel „Weihnachtszauber“ präsentiert das Museum an der Hansastraße ausgewählte weihnachtliche Exponate aus der eigenen Sammlung....

  • Dortmund-City
  • 30.11.18
  • 13× gelesen
  •  1
Kultur

Lesung und Liedern zum Mitsingen
„Das Christkind aus den großen Wäldern” (Edzard Schaper 1908-1984)

„Das Christkind aus den großen Wäldern” (Edzard Schaper 1908-1984) Eine Einstimmung in den Advent mit Lesung und Liedern zum Mitsingen Samstag | 1. Dezember 18 | 17 h St. Petri-Kirche, Westenhellweg, Dortmund Rezitation: Veronika Nickl, Schauspielerin; Chor: Ensemble Vocale, Bochum; Leitung: Ludwig Kaiser Eine finnische Patrouille erhält den Befehl, in den riesigen verschneiten Wäldern Kareliens die russische Front zu durchbrechen. In einem verlassenen Dorf finden die Soldaten aber nur...

  • Dortmund-City
  • 28.11.18
  • 4× gelesen
  •  1
Kultur
Angela Puxi
6 Bilder

Das domicil präsentiert
Zum 47. Weihnachtsjazz ins Opernhaus

Zum 47. Mal lädt das domicil am zweiten Weihnachtsfeiertag am 26.12.2018 ins weitläufige Dortmunder Opernfoyer zum großen Weihnachts-Jazz mit 10 Bands auf 5 Bühnen. Generationsübergreifend und familienfreundlich bieten die regionalen Bands von 11-14 Uhr auf den im Opernhausfoyer vom Keller bis zum "Dach" verteilten Bühnen ein breites Spektrum an Musik von Modern Jazz bis Weltmusik, von Big Band bis Electro, von Traditional Jazz und Swing bis zu Funk & Soul. So kann man auch in diesem Jahr...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 14× gelesen
Kultur
Über Bretter, die die Welt bedeuten, aber auch ganz normales Alltags-Theater schrieben Dortmunder Schüler, die besten wurden ausgezeichnet.

650 Schüler schrieben zu „So ein Theater“
Strahlenden Gewinner des Literatur-Wettbewerbs

Mit der feierlichen Preisverleihung im Opernhaus fand der Dortmunder Literaturwettbewerb seinen Höhepunkt. Insgesamt rund 650 von knapp 40 Dortmunder Schulen haben sich in den vergangenen Monaten mit dem Thema „so ein Theater“ auseinandergesetzt und es in Form von Gedichten, Aufsätzen, Kurzgeschichten, Parabeln oder Szenen eines tatsächlichen Theaterstücks verarbeitet. "Wir waren begeistert, wie kreativ und vielfältig die Schüler das Thema umgesetzt haben", sagte Thomas Kirmse vom Sponsor...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 17× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die Konzertmeisterin an ihrem Platz im Proberaum des Theaters.
6 Bilder

Klassische Musik
Konzertmeisterin bei den Philharmonikern

Die Koreanerin Shinkyung Kim spielt in Dortmund die Erste Geige – und das ganz wörtlich. Seit 1998 ist sie Konzertmeisterin der Dortmunder Philharmoniker und damit so etwas wie das Bindeglied zwischen Dirigent und Orchester. Sie sitzt bei Proben und Konzerten direkt neben dem Dirigenten und trägt seine Vorgaben und Wünsche an ihre Kollegen weiter. Wenn sie das Zeichen gibt, erhebt oder setzt sich das Orchester – und damit hat sie sogar ein kleines bisschen mehr Macht als der Dirigent: Denn...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 71× gelesen
Kultur
Der Advent kann kommen: Schon am ersten Abend war der Weihnachtsmarkt in der City der Treffpunkt: Am Glühweinstand präsentierten die Besucher die neuen Elchtassen.
7 Bilder

Heute öffnet der Weihnachtsmarkt
Budenzauber lockt in die Dortmunder City

Erstmals fliegen die Engel am Baum und ein Riesenrad hebt Besucher übers Lichtermeer. Günstiger Glühwein, fliegende Engel am Baum und Sebastian Kehl, der Weihnachtsgeschichten vorliest. Das sind nur drei Neuigkeiten vom großen Weihnachtsmarkt, der heute in der Dortmunder City eröffnet hat. Dabei ist der Glühweinpreis gar nicht neu, sondern uralt, wie alt genau, wissen die Händler nicht so genau, nur eines: Während in Essen eine Tasse Glühwein mittlerweile 3,50 kostet, bleibt's in Dortmund - wie...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  • 98× gelesen
  •  1
Kultur

Käthe Kollwitz Gymnasium
Tag der offenen Tür

Wie in jedem Jahr stellt sich das Käthe-Kollwitz-Gymnasium auch in diesem Schuljahr am „Tag der offenen Tür“ vor – und zwar am Samstag, den 24.11.2018 in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr mit folgendem Programm: - Informationsveranstaltung in der Aula für Eltern - Informationsveranstaltung für Realschüler*innen - Probeunterricht für Viertklässler*innen - Präsentationen von Fachbereichen und AG-Angeboten - Eltern- und Schülerführungen - Kleinkinderbetreuung und...

  • Dortmund-City
  • 20.11.18
  • 47× gelesen
Kultur
3 Bilder

Käthe Kollwitz Gymnasium
Kunst schweißt zusammen

Zur Vertiefung des Themas „Skulptur und Plastik“ fanden sich am Freitag, den 02.11.2018, Schüler*innen des Grundkurses Kunst der Qualifikationsphase des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums zu dem Workshop „Kreativer Umgang mit Stahl“ in der Schlosserei McLean in Waltrop ein. Einen ganzen Tag lang zeigten Frank McLean und sein Team den Schüler*innen den Umgang mit Maschinen wie Schweißgerät, Winkelschleifer und Bandschleifer. An einem ersten Trainingsobjekt übten die Teilnehmer*innen das Biegen, Sägen,...

  • Dortmund-City
  • 20.11.18
  • 14× gelesen
Kultur
5 Bilder

25. Jazztage Dortmund
Finale der Jazztage mit WDR 3

Die 25. Jazztage Dortmund im domicil gehen am Wochenende vom 23.-25.11.18 auf die Zielgerade. Zwei Abende werden dabei von der Kulturwelle WDR 3 sowohl im Radio als auch im Video-Stream live übertragen. 25. Jazztage - WDR 3: Die Fichten / Gilad Hekselman ZuperOctave Das Doppelkonzert präsentiert zum Einstieg "Die Fichten", ein Trio des Saxophonisten Leonhard Huhn mit dem Bassist Stephan Schönegg und Drummer Dominik Mahnig. Sie spielen Kompositionen, die als Intervallskulpturen angelegt sind...

  • Dortmund-City
  • 20.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
Foto: Bettina Brökelschen
2 Bilder

Musikschule Kammerton
Zwanzig Jahre Musikschule Kammerton

Die Dortmunder Musikschule Kammerton feierte in diesem Jahr ihr 20jähriges Jubiläum (1998 – 2018) mit einem Jubiläumskonzert. Gemeinsam mit den zahlreich erschienenen Gästen blickte die Musikschulleitung auf die vergangenen 20 Jahre zurück und erfreuten sich über Erfolge, lustige Begebenheiten und kleine Missgeschicke, die in der Erinnerung humorvoll aufgearbeitet wurden. Bei einem Glas Sekt wurde auf die nächsten erfolgreichen Jahre angestoßen. Im Jubiläumskonzert haben sich Instrumental-...

  • Dortmund-City
  • 20.11.18
  • 27× gelesen
Kultur
Ganz in weiß trampt die idealistische Friedensbraut, aus der Feder von Muzaffer Öztürk, gespielt von Bettina Lieder, durch Europa. Doch ihr Weg aus Mailand endet plötzlich  kurz hinter Istanbul.
3 Bilder

"Ich, Europa" ist mehr als elf Monologe, die zum Perspektivwechsel einladen
Dortmunder Theater schenkt Europa eine Bühne

Brüchige Biographien zwangen viele der elf Autoren nach Europa. Nicht freiwillig verließen sie ihre Heimat. Die Schriftsteller vom Balkan, über Afghanistan bis Algerien beschreiben, das ihnen fremde wie vertraue Europa. Und die poetischen bis dramatischen Sichtweisen auf Europa erleben Theaterbesucher in „Ich , Europa“ im Schauspielhaus in einer sich stets wandelnden Bühnenbox, gespielt von elf Darstellern. Sie verkörpern Europa als schwankendes Zombie, alte Frau, die einen ausgeweideten...

  • Dortmund-City
  • 18.11.18
  • 24× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

25. Jazztage Dortmund
Nordic Piano Trio mit Tord Gustavsen

Die 25. Jazztage Dortmund im domicil in der Hansastraße werden am Wochenende mit gleich 4 Veranstaltungen. Neben der Avantgarde/Hybrid/Jazz-Formation "Killing Popes" am Fr 16.11. 20 h, der Piano-Star Tord Gustavsen mit seinem Trio am Sa 17.11. 20 h sowie das internationale Global-Music-Trio JMO am Sonntag 18.11. gleich zweimal, um 16 h als Familienkonzert für Kinder im Grundschalter und um 20 h als Konzert für Erwachsene. Tord Gustavsen: Destillierte Magie Tord Gustavsen ist zweifellos...

  • Dortmund-City
  • 16.11.18
  • 10× gelesen
  •  1
Kultur

Im Kinovergleich liegt Dortmund auf dem 2. Platz

Der November ist für mich der klassiche Kinomonat. In dieser Zeit kommen meist viele gute Filme raus und man hat kein schlechtes Gewissen, einen grauen Novembertag im Kino zu verbringen. Auch in diesem Jahr wird der zweite Teil der "Phantastischen Tierwesen" von J.K. Rowling wieder Millionen Zuschauer vor die Leinwand locken. Anlässlich dazu hat das Reiseportal 5vorFlug die Kinopreise in den 20 größten Städten Deutschlands miteinander verglichen. Dortmund liegt in diesem Ranking auf dem 2....

  • Dortmund-City
  • 16.11.18
  • 11× gelesen
Kultur
Freuen sich Samstag auf viele Musikfans: die Wohnzimmerband, Band Herr Meier, Eddie Arndt, Woodpecker, Christopher vom "Mit Schmackes", Anika vom "Lokales im Kreuzviertel".
5 Bilder

Eintritt frei zu Konzerten am Samstag
Kreuz4tel Live

Live präsentiert sich das Kreuzviertel am Wochenende: "Kreuz4tel-Live" lädt Samstag, 17. November, zum Zug durch acht Lokale und Kneipen ein. Überall gibt's ab 20 Uhr Livemusik bei freiem Eintritt. Oldies, Rock, Blues, Latin, Pop und mehr wird gespielt. Im Allegro unterhält Rocker "Rocco Wiersch" solo mit Akustikrock. Im Hotel Drees spielt die Band „Woodpecker“ Coversongs aus den 70er Jahren bis heute. Die Ruhrrock-Gipsy-Pop-Band "Herr Meier" ist im Bürgermeister Lindemann zu Gast. Das erste...

  • Dortmund-City
  • 14.11.18
  • 51× gelesen
  •  1
Kultur
Am Gedenktag am Karl-Schiller-Berufskolleg ein sichtbares Zeichen für ein tolerantes und friedliches Miteinander gesetzt.

Gedenken im Karl-Schiller-Berufskolleg
Zeitzeugen berichten Schülern von ihrer Flucht vor den Nazis

Einen emotionalen Gedenktag gegen das Vergessen gestalteten Schüler des Karl-Schiller-Berufskollegs am 80. Jahrestag der Reichspogromnacht. Neben den Zeitzeugen Erika Rosenberg-Band und Bert Woudstra, die über ihre persönlichen Fluchterfahrungen in der Zeit des Nationalsozialismus berichteten, kamen  Schüler zu Wort, die sehr emotional über ihre Gedanken und Gefühle während ihrer Kursfahrt nach Auschwitz berichteten. Bewegender Abschluss dieses Veranstaltungsteils war der Auftritt des Chores...

  • Dortmund-City
  • 13.11.18
  • 51× gelesen
Kultur
4 Bilder

"Mitmach-Weihnachtsmarkt" der Vincenz-von-Paul-Schule

Am 28.11.2018 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen sich wieder die Pforten der Vincenz – von – Paul – Schule. Lassen Sie sich durch unser Bühnenprogramm auf die Adventszeit einstimmen. Dieses beginnt um 15.00 Uhr im großen Saal des St. Vincenz Jugendhilfe Zentrums. Danach genießen Sie bei Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen die Aktionen auf unserem Weihnachtsmarkt. Als Highlights bieten wir zum Abschluss eine Tombola und eine fulminante Feuershow. Wir freuen uns auf Ihren Besuch Dorothee...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.18
  • 21× gelesen
Kultur
Noch wird in Schulen und Kindergärten an Laternen gebastelt, am Samstag werden sie beim großen Laternenumzug durch die Nordstadt auf dem Weg zum Keuning-Haus leuchten.

Großer Umzug durch die Münsterstraße zum Keuning-Haus
Laternen leuchten

Die IG Münsterstraße und das Dietrich- Keuning- Haus laden wieder zum großen Laternenumzug in der Münsterstraße ein. Und St. Martin reitet hoch zu Ross am Samstag, 10. November, um 18.15 Uhr voraus. Alljährlich veranstalten die IG-Münsterstraße und das Dietrich-Keuning-Haus gemeinsam einen traditionellen St. Martinszug durch die Nordstadt. Treffpunkt ist der Eisengießer-Brunnen am Steinplatz, Ecke Münsterstraße/Heiligegartenstraße. Um 18.15 Uhr startet der große Umzug mit vielen Kindern,...

  • Dortmund-City
  • 08.11.18
  • 66× gelesen