Zusätzliche Eingangsklassen schaffen Plätze für überlastete Grundschulen
5.089 neue Schüler wurden angemeldet

Die Anmeldungen für die Grundschulen für das Schuljahr 2019/20 liegen vor. Zum neuen Schuljahr beginnt voraussichtlich für 5.089 Kinder das Schulleben. Im März befasst sich damit der Schulausschuss. Laut Schulamt fällt das Ergebnis des Anmeldungen positiv aus, denn jede Grundschule werde mindestens eine Eingangsklasse bilden.
„Es gibt einige Schulen, die verstärkt nachgefragt wurden, aber aufgrund von begrenzten Kapazitäten nicht alle Kinder aufnehmen konnten. Die Kinder werden dann an den umliegenden Schulen aufgenommen“, erklärt Schuldezernentin Daniela Schneckenburger.
Um Unterrichtsräume zu schaffen, werden zum 1. August auch auf dem Gelände der Hohwart-Grundschule in der Gartenstadt mobile Räume aufgestellt. In der Nordstadt werden die mobilen Klassen weiter genutzt. Die Oesterholz-Grundschule weicht zudem weiterhin auf Räume in der Kielhornschule aus.
Zudem wurde an der Petri-Grundschule an der Beurhausstraße zur Entlastung der überfüllten Nordstadtschulen eine zusätzliche Eingangsklasse eingerichtet.
Erfahrungsgemäß kommen zu den Anmeldungen vor allem in der Nordstadt weitere Schüler hinzu. Hier haben sich bis zum Schuljahresbeginn die Aufnahmezahlen stets erhöht.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.