Ausstellung der Dortmunder Tafel länger im RWE-Tower

Malerei, Videos, Skulpturen und mehr zur Dortmunder Tafel zeigt der RWE-Tower.
  • Malerei, Videos, Skulpturen und mehr zur Dortmunder Tafel zeigt der RWE-Tower.
  • Foto: RWE/Frank Peterschröder
  • hochgeladen von Antje Geiß

Die Ausstellung „Überfluss und Mangel“ im Dortmunder RWE Tower geht in die Verlängerung. Das Kunstprojekt ist noch bis zum 15. Mai werktags von 9 bis 18 Uhr zu sehen.

Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung wurde zum zehnjährigen Bestehen der Dortmunder Tafel konzipiert. Zwei Dutzend Kunstschaffende zeigen ihre Arbeiten zum Thema „Überfluss und Mangel“. Die Tafel verteilt jede Woche rund 60 Tonnen Lebensmittel an rund 3500 Dortmunder.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen