Höhepunkte aus Oper und Ballett sollen Kindern und jungen Künstlern zugute kommen
Benefiz-Abend geplant

Ein exklusives Bühnenprogramm mit kulinarisch-musikalischem Abschluss planen Theaterdirektor Tobias Ehinger, Opernintendant Heribert Germeshausen, Dietmar Bläsing vom Lions-Club Rothe Erde, Bürgermeisterin Birgit Jörder; Club-Präsident Manfred Klobes, Ballettdirektor Xin Peng Wang mit Sascha Nies und Prof. Gerd Bollermann vom Lions-Club Rothe Erde.
  • Ein exklusives Bühnenprogramm mit kulinarisch-musikalischem Abschluss planen Theaterdirektor Tobias Ehinger, Opernintendant Heribert Germeshausen, Dietmar Bläsing vom Lions-Club Rothe Erde, Bürgermeisterin Birgit Jörder; Club-Präsident Manfred Klobes, Ballettdirektor Xin Peng Wang mit Sascha Nies und Prof. Gerd Bollermann vom Lions-Club Rothe Erde.
  • Foto: David Porrmann
  • hochgeladen von Antje Geiß

Ballett, Oper und der Lions Club Rothe Erde heben eine Benefiz-Veranstaltung aus der Taufe, um junge Dortmunder Künstler, Kultur-Projekte in Kitas und Schulen sowie herausragende Projekte zu fördern. Geplant ist der Abend "Highlights aus Oper und Ballett" für den guten Zweck am Sonntag, 6. Oktober um 17 Uhr im Opernhaus.

Ziel der Zusammenarbeit ist, mit den Erlösen des Abends Künstler bis 30 Jahre und künstlerische Projekte in Dortmund zu fördern. Eine Jury will Preise in den drei Kategorien „Junge Künstler in Dortmund“, „Kulturelle und künstlerische Vermittlungsprojekte“ sowie im Bereich Projekte, die Kunst und Kultur nachhaltig für die nächste Generation etablieren, vergeben.
Das Ballett und die Oper wollen mit dem Lions-Club Rothe Erde unter dem Jury-Vorsitz von Bürgermeisterin Birgit Jörder die Förderpreise Dortmunder Löwe im Rahmen der Benefizveranstaltung vergeben. Interessenten können sich bis zum 15. Juni bewerben unter: dortmunderloewe@theaterdo.de. Karten sind an der Theaterkasse erhältlich. Auch eine Trophäe soll vergeben werden, für die ein Wettbewerb läuft, an dem sich Künstler beteiligen können unter dortmunderloewe@theaterdo.de und einen Förderpreis von 1.000€ gewinnen können.

Eine Jury unter der Leitung von Bürgermeisterin Birgit Jörder wird Preise in den drei Kategorien „Junge Künstlerinnen und Künstler in Dortmund“ (bis max. Vollendung des 30. Lebensjahrs), „Kulturelle / künstlerische Vermittlungsprojekte“ sowie im Bereich „Nachhaltigkeit“ (Projekte, die Kunst und Kultur nachhaltig für die nächste Generation in Dortmund etablieren) vergeben.

Musikalisches Programm geboten

Exklusives Bühnenprogramm und kulinarisch-musikalischer Abschluss
Die Verleihung des DORTMUNDER LÖWEN ist eingebettet in ein exklusives Bühnenprogramm, das in dieser Form nur einmal jährlich geboten wird. Opernintendant Heribert Germeshausen und Ballettdirektor Xin Peng Wang haben hierfür Highlights aus Oper & Ballett zusammengestellt. Durch das Programm führt der Geschäftsführende Direktor des Theater Dortmund Tobias Ehinger.
Im Anschluss an die Preisverleihung findet in der Lounge21 im Opernfoyer eine Party mit Live-Musik statt. Dinner&co wird dabei ein Flying Dinner mit kulinarischen Köstlichkeiten anbieten. Dieses Angebot kann gegen einen Preisaufschlag von 35 EUR zusätzlich zum Bühnenprogramm gebucht werden.

Spendenerlöse zur Förderung

Sämtliche Erlöse zzgl. Spenden und Sponsoreneinnahmen kommen der Förderung von Projekten kultureller Bildung in Schulen und Kindergärten, sozio-kultureller Nachwuchsarbeit sowie jungen Künstlern in Dortmund zu Gute. Die Spenden werden zusammen mit dem Erlös der Veranstaltung in voller Höhe an die von der Jury ausgewählten Projekte weitergeleitet.
Alle Spenden werden über das Lions-Hilfswerk Dortmund Rothe-Erde gesammelt und bearbeitet. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Karten sind zu den Preisen zwischen 40 und 50 Euro an der Theaterkasse, unter der Telefonnummer 0231 / 50 27 222 oder unter www.theaterdo.de erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen