Auf dem Berswordtplatz unterhalten Open-Air-Disco, das Gregory Gaynair Trio und ein buntes Programm
Brunnenfest wird zwei Tage lang gefeiert

Viel vorbereitet haben die Kinder und Organisatoren des Brunnenfestes auif dem Berswordtplatz.
  • Viel vorbereitet haben die Kinder und Organisatoren des Brunnenfestes auif dem Berswordtplatz.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

Zu dem Brunnenfest lädt das Koordinatorenteam der Ideenwerkstatt im Kaiserstraßenviertel des Stadtbezirksmarketings Innenstadt Ost ein. Ein volles Programm haben Anette König, Leiterin der Berswordt-Europa-Grundschule, Norbert Toppmöller von der Friedhofsgärtnerei, Jürgen Staedtler von der  OGS Berswordt, Benjamin Jung von Bürobedarf Jung und Tobias Klein-Enbebrock von der Kanzlei am Wallring  zusammengestellt.  
Mit einer Open-Air-Kinder Disco startet am Freitag, 6. September, um 16 Uhr die Party für Klein und Groß im Kaiserstraßenviertel. Kinder und Erwachsene feiern gemeinsam. Ein Bierwagen versorgt die Besucher, ein Grill-Pavillon bietet Leckereien an. Für das Rahmenprogramm wurde das Gregory Gaynair Trio feat. Wim Wollner gewonnen, welches im Rahmen des JazzUp! domicil live vor Ort, ab 19 Uhr, das 50-jährige Bestehen des domicils feiert. Im Anschluss wird beim Brunnenfest zu einer bunten Auswahl an Hits der letzten Jahrzehnte und aktuellen Chartstürmern beim Dämmerschoppen weiter gefeiert.

Nachbarschaftsfest am Berswordtplatz

Am Samstag, 7. September, steigt dann das große Familien- und Nachbarschaftsfest mit Attraktionen rund um den Berswordtplatz. Für gute Stimmung sorgen wieder ein bunt zusammengestelltes Bühnenprogramm und  Aktionen für Kinder. Es tritt auch der Rock'n'Roll Club des Dortmunder Vereins "High Fly" mit einer Tanzgruppe auf. Zum Toben lädt die Hüpfburg ein, wer es etwas gemütlicher mag, kann eine Fahrt mit der Pferdekutsche unternehmen. Beim Kinderflohmarkt gibt es Schnäppchen. 
Es präsentieren sich Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, Kindergärten, soziale Einrichtungen und Organisationen, sowie Firmen aus der Umgebung mit Ständen.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.