Für das besondere Dortmunder Oktoberfest zum Jubiläumsjahr 2020
Eddy sucht a fesches Madl

Regina Kraft war 2018 unsere Miss Dortmunder Oktoberfest - nun sucht Eddy eine neues Madl.
2Bilder
  • Regina Kraft war 2018 unsere Miss Dortmunder Oktoberfest - nun sucht Eddy eine neues Madl.
  • Foto: Archiv/ Stephan Schütze
  • hochgeladen von Antje Geiß

Er steigt zum 9. Mal - der bayrische Ausnahmezustand: Das Dortmunder Oktoberfest wird vom 27. September bis 5. Oktober auf der Festwiese in Wischlingen gefeiert. Und weil das erste Jubiläum schon im nächsten Jahr ansteht, suchen der Stadt-Anzeiger und Oktoberfest-Macher Nils Linke jetzt schon das Gesicht für das Jubiläum des Dortmunder Oktoberfestes. Für alle feschen Madls heißt es also jetzt schon: Bewerbt euch!
Eddy, das beliebte Maskottchen des Dortmunder Oktoberfests, eine Mischung aus Elch und Hirsch in bayrischer Tracht, freut sich jetzt schon auf das fesche Madl, schließlich ist er schon acht Jahre solo und bittet den Stadt-Anzeiger um Hilfe bei der Suche nach einer Partnerin. Diese wird dann das offizielle Gesicht des 10. Oktoberfestes 2020 und auf Postern, Flyern sowie Social Media etc. vertreten sein - eine kleine Berühmtheit also.


Gewinnerin wird belohnt

Die Gewinnerin wird auch ordentlich belohnt für ihren Einsatz als Gesicht des 10. Oktoberfestes. So gibt es schon in diesem Jahr ein professionelles Foto-shooting am Donnerstag, 26. September, mit Profi Make-up, ein Dirndl vom großen Trachten- und Kostümausstatter Deiters.de sowie ein VIP-Tisch im Festzelt am 5. Oktober für die Gewinnerin und neun Freunde. Dazu erhält sie auch noch einen neuen Weber Grill - vielleicht um den Partner zu "beschäftigen", wenn Sie die abgesprochenen Termine fürs Oktoberfest 2020 wahrnimmt, wie Pressekonferenz und Eröffnung des Oktoberfestes 2020.
"In den letzten Jahren haben wir ja stets mit kleinen Wettbewerben unsere Miss Dortmunder Oktoberfest auf der Bühne auserkoren. Dieses Mal wollen wir direkt ein Madl finden, das dann das Gesicht des nächsten Oktoberfest sein soll", erklärt Oktoberfest-Veranstalter Nils Linke.

Jetzt bewerben

Bewerbt euch jetzt, die ersten 25 Bewerberinnen erhalten je 2 Freikarten für die Abschluss-Sause des Dortmunder Oktoberfestes am 5. Oktober 2019.
Eine Jury trifft eine Vorauswahl von vier Damen, die auch im Stadt-Anzeiger und am 4. September auf Facebook veröffentlicht werden. Durch ein weiteres Auswahlsystem (siehe unten) gibt der Stadt-Anzeiger dann die vier Finalistinnen bekannt, die dann schon mal als "Zwischengewinn" je zwei Gutscheine für das Solebad Wischlingen erhalten.

Jubiläumsgesicht 2020

Am 5. Oktober wird dann bei der Abschluss-Party des Dortmunder Oktoberfestes die glückliche Gewinnerin höchstpersönlich präsentiert.
Und so macht Ihr mit bei der großen Aktion "Jubiläumsgesicht 2020": Die Bewerbungskriterien sind ganz einfach, Voraussetzung ist, dass man mindestens 18 Jahre alt ist, ein Foto von sich - idealerweise bereits im flotten Dirndl - zusendet per E-Mail an t.blum@stadtanzeiger-dortmund.de. Bitte stellt euch kurz mit Namen und ein paar kurzen Worten vor - vergesst nicht eine Telefonnummer anzugeben. Bewerbungsfrist ist der 30. August 2019.

Werbegesicht 2020: Jetzt bewerben!
Danach liegt es zunächst in den Händen der Jury, die sich die ihrer Meinung nach besten Zehn raussuchen und somit eine Vorauswahl treffen. Diese werden im Stadt-Anzeiger und im Online Voting auf dem Facebook Profil „Wir lieben Dortmund“ veröffentlicht und dort kann jeder, der Lust hat voten und somit die Entscheidung beeinflussen.
Die User wählen die Top Vier – ebenso wie parallel der Veranstalter, die Brauerei als Hauptsponsor, ein Fotograf und eine Stadt-Anzeiger-Jury. Jedes Teilergebnis fließt zu 20 Prozent in das Gesamtergebnis ein und am Ende stehen die vier Mädels fest, die ins Casting kommen, dass am Samstag, 21. September, im Festzelt stattfindet. Hier können sich die Top Vier einer Jury in kurzen Gesprächen vorstellen - dann fällt die Entscheidung!
Die ersten 25 Bewerberinnen erhalten je 2 Freikarten für die Abschluss-Sause des Dortmunder Oktoberfestes am 5. Oktober 2019.

Tickets & Info:

Tickets für das Dortmunder Oktoberfest mit zusätzlicher Tischreservierung gibt es jetzt unter Dortmunder Oktoberfest. Regina Kraft war 2018 unsere Miss Dortmunder Oktoberfest - nun sucht Eddy eine neues Madl.
Fotos. Archiv/Schütze
 Zum neunten Mal steigt das Mega-Event Dortmunder Oktoberfest vom 27. September bis zum 5. Oktober im Revierpark Wischlingen.

Vor den Auftritten der Stargäste spielt immer "Münchner G'schichten" - a bayrisch rockige Partyband
 Freitag, 27. September: O'zapft is' mit DJ Ötzi
 Samstag, 28. September: Gaudi-Alm mit Mia Julia
 Mittwoch 2. Oktober: Vor-Feiertags-Sause mit Mickie Krause
 Freitag 4. Oktober: Wiesenhammer mit Brings
 Samstag, 5. Oktober: Final-Gaudi mit Olaf Henning

 Über 70 Prozent der Karten sind bereits verkauft.
Tickets gibt's online: www.das-dortmunder-oktoberfest.de

Regina Kraft war 2018 unsere Miss Dortmunder Oktoberfest - nun sucht Eddy eine neues Madl.
 "Wiesenwirt" Nils Linke (l.) ist der Veranstalter des Dortmunder Oktoberfests.
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.