Lichtinszenierungen im Westfalenpark enden Samstagabend mit spektakulärer Pyrotechnik
Feuerwerk zum Winterleuchten-Finale

Ein Himmel voller Farben, gleißender Lichter- und Funkenregen, perfekt abgestimmt zur Musik – das atemberaubende Schauspiel können die Besucher des Westfalenparks am 11. Januar beim Musiksynchronen Feuerwerk zum Ende des Winterleuchtens erleben.
  • Ein Himmel voller Farben, gleißender Lichter- und Funkenregen, perfekt abgestimmt zur Musik – das atemberaubende Schauspiel können die Besucher des Westfalenparks am 11. Januar beim Musiksynchronen Feuerwerk zum Ende des Winterleuchtens erleben.
  • Foto: Jan Schulze
  • hochgeladen von Antje Geiß

Strahlendes Funkeln erhellt den Himmel über dem Westfalenpark – und das im Rhythmus der Musik. Strahlend präsentiert sich das Abschluss-Feuerwerk der Winterleuchten-Veranstaltung. Am Samstag, 11. Januar, setzt Pyrotechnik den spektakulären Schlusspunkt des fünfwöchigen Illuminations-Events.

 Es ist schon Tradition: Das Winterleuchten verabschiedet sich mit einem großen Feuerwerk. Damit das zwanzigminütige Funkenspektakel taktgenau auf die Musik erfolgt, sind Profis am Werk. Am Computer kreiert und vor Ort umgesetzt wird das Ganze vom Team Westfälisches Feuerwerk. [/text_ohne]
Die passenden pyrotechnischen Effekte zur Musik zu finden und einzusetzen, das ist die hohe Kunst des Groß-Feuerwerks. Abwechslungsreiche Effekte der Feuerwerkskörper zu musikalischer Untermalung haben die Pyrotechnik-Profis vorbereitet.

Start gegen 20 Uhr

Einlass für das Höhen-Feuerwerk ist um 16 Uhr. Beginn des Winterleuchtens um 17 Uhr. Gezündet wird je nach Witterung gegen 20 Uhr. Das Ticket für das abendliche Feuerwerk kostet für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 9 € (Inhaber Dauerkarte/Dortmund-Pass 4,50 €, Kinder von 6 bis 11 Jahren zahlen 2 € und die ganz Kleinen haben freien Eintritt. Karten gibt's im Vorverkauf an den Eingängen Ruhrallee und Florianstraße.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.