Hunderttausende feiern bis Juni gemeinsam das Fastenbrechen
Heute Abend startet das Festi Ramazan

30 Tage lang wird gemeinsam das Fastenbrechen gefeiert.
  • 30 Tage lang wird gemeinsam das Fastenbrechen gefeiert.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Antje Geiß

Der Verfassungsschutz ermittelt, nachdem Unbekannte Zelte des Festi Ramazan am Remydamm in der Nacht zu Dienstag mit Hakenkreuzen beschmiert haben. In der Nacht zuvor waren Zelte von Vandalen mit Kot beschmiert worden.
Pünktlich eröffnet am heutigen Freitag, 3. Mai, Europas größtes Ramadanfest um 18 Uhr auf dem großen Parkplatz.

Hunderttausende Besucher werden hier zum achten Mal bis zum 2. Juni allabendlich zum Fastenbrechen erwartet. Geboten werden Kultur, Kunst, eine Messe, Seminare, traditionelle Küche und ein großes Festi-Café mit 1000 Sitzplätzen.

Zum Hintergrund: 

Das Festi Ramazan 2019 wurde durch das Bauordnungsamt der Stadt Dortmund kurzfristig auf denParkplätzen E1/E2 Victor-Toyka-Straße genehmigt. Bestandteil dieser Genehmigung sind auch Aspekte

und Forderungen zu Lärm und Verkehrsführung, die auf
einer Informationsveranstaltung von AnwohnerApril thematisiert wurden.

Das Festi  Ramazan wird seit 2012 an unterschiedlichen Orten in Dortmund gefeiert. Erstmalig auf dem Eberplatz, in den Folgejahren auf den Parkplätzen E1 undE2 an der Westfalenhalle unter Einbeziehung der Parkplätze
A3/A7 und erneut auf dem Eberplatz mit neuem Veranstaltungskonzept (2017). Zuletzt, 2018, konnte das Fest noch kurzfristig durch die Hilfe der Verwaltung auf dem Parkplatz A8 in der Nähe des Theodor-Fliedner-Heims in der westlichen Innenstadtausgerichtet werden – in erheblich reduzierter Form. Die Veranstaltung
2018 verlief nahezu beschwerdefrei.  Der Parkplatz A8 in der

westlichen Innenstadt ist aus terminlichen Gründen für eine Ausrichtung
des Festes 2019 nicht mehr in Frage gekommen: Der Ramadan wandert im Kalender nach vorne, so dass das Festival dort mit demBVB-Spiel gegen Düsseldorf sowie den Logistik-Anforderungen der
Westfalenhallen an die Fläche A8 im Konflikt gestanden hätte. Diese
Konfliktsituation ist vor dem Hintergrund der frühen Termine des
Ramadans im Übrigen auch für die kommenden Jahre vorhanden.

Beim Heimspiel fällt Fest aus 

Eine Auflage des Festes ist, dass es am  11. Mai beim BVB-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf, nicht stattfinden kann. Auf Wunsch von Anwohnern wurde das Verkerhskonzept mit Blick auf parallel stattfindende Veranstaltungen in den Westfalenhallen oder hinsichtlichder Gewährleistung der Zufahrt in den Wohnbereich unter Aspekten der Sicherheit optimiert.  Ferner ist der Veranstalter gehalten, dafür Sorge zu tragen, dass der
Abreise-Lärm bei Ende des Festes um 24 Uhr stadtverträglich ist und
von gegenseitiger Rücksichtnahme getragen wird. Bei andauernden Beschwerden bestehe die Möglichkeit, die Genehmigung für das Fest von 24 Uhr auf 23 Uhr/23.30 Uhr zu verkürzen.
Zudem soll die Einrichtung zweier Beschwerdetelefone 
seitens der Stadt und des Veranstalters schnelle Reaktionen auf etwaige Beeinträchtigung der Anwohner ermöglichen. Die Hotlines sind zwischen 18 und 1 Uhr geschaltet.

Kein ständiger Ort für das Fest

Von Seiten der Verwaltung sei es nicht vorgesehen, den aktuellenVeranstaltungsort zum ständigen Ort des Festi Ramazan zu machen. Es
ist Sache eines Veranstalters Orte nachzuweisen, an denen keine

Nutzungskonflikte auftreten. "Sollte dies von seiner Seite nicht möglich  
sein, wird Festi Ramazan - allen politischen Bekundungen zum Trotz -
nicht mehr in Dortmund stattfinden", heißt es aus dem Rathaus.
Kontakt: Frank Bu

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.