Nachtfrequenz vom 28. auf den 29. September
Jugendliche machen durch

Im JKC an der Rheinischen Straße wird unter anderem eine Sketchbattle gestartet.
  • Im JKC an der Rheinischen Straße wird unter anderem eine Sketchbattle gestartet.
  • Foto: Sarah Healey
  • hochgeladen von M Hengesbach

 Zum 10. Mal steigt vom 28. auf den 29. September die Nachtfrequenz. 90 Städte beteiligen sich an der Nacht der Jugendkultur. An rund 150 Orten wird ein buntes Programm geboten.
Vertreten sind alle Kunstformen und Genres. Die Teilnahme ist meist kostenlos, Anmeldungen sind erwünscht für eine Action Painting und Tape-Art-Aktion im U. Hier heißt es Kunst und Kultur total: Spontan kann Musik gemacht und getanzt werden, auch Karaoke und Co sind auf der Studiobühne beim Bühnenprogramm willkommen. Näheres unter u2@dortmund.de. Drei Jugendbands spielen von 19 bis 24 Uhr in der Jugendfreizeitstätte Schüren, Bergparte 15. Das JKC an der Rheinischen Straße 135 lädt von 18 bis 22 Uhr zum Sketchbattle mit HipHop-Musik. Wie bunt die Nordstadt ist, erleben junge Dortmunder von 18-22 Uhr im Stollenpark beim Musikabend. Die offene Bühne steht für Tanz, Hip Hop, Rap und Musik bereit. Hip Hop aus Scharnhorst bietet von 19 bis 24 Uhr "328 Culture Jam" in der JFS "Das Zentrum" ab 19 Uhr und im Lütgendortmunder Treff ist das Motto einer Inklusionsdisco "Let's Rock", aber schaurig verkleidet.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.