Zwei Auftritte am 28. und 29. Dezember in der Westfalenhalle Dortmund
Kelly Family feiert Jubiläumskonzert

The Kelly Family will in der Westfalenhalle im zweiten Teil des Konzerts die die größten Hits ihrer 40-jährigen Bandgeschichte und auch einige Songs, die ihren Fans sehr am Herzen liegen, spielen.
2Bilder
  • The Kelly Family will in der Westfalenhalle im zweiten Teil des Konzerts die die größten Hits ihrer 40-jährigen Bandgeschichte und auch einige Songs, die ihren Fans sehr am Herzen liegen, spielen.
  • Foto: Carsten Klick
  • hochgeladen von Antje Geiß

Für "The Kelly Family" ist 2019 ein ganz besonderes Jahr, denn das Album „Over The Hump“ feiert Silberjubiläum. Ein Vierteljahrhundert nach Veröffentlichung will The Kelly Family auf der großen „25 Years over the hump“ Arena-Tournee dies mit ihren Fans feiern. Natürlich erleben auch die Dortmunder Anhänger das Erfolgsalbum in voller Länge live am Samstag, 28. Dezember, um 19:30 live in der Westfalenhalle oder beim Zusatztermin am Sonntag, 29. Dezember, im Konzert, das schon um 18 Uhr beginnt.
„Wir werden bei dieser Tournee im ersten Teil der Show das Album „Over The Hump“ in der Reihenfolge der original Tracklist spielen“, versprechen die Geschwister. Das Besondere daran ist, dass viele Songs aus diesem Album, wie „Once in A While“, oder „Santa Maria“, schon sehr lange nicht mehr live auf der Bühne gespielt wurden.

The Kelly Family will in der Westfalenhalle im zweiten Teil des Konzerts die die größten Hits ihrer 40-jährigen Bandgeschichte und auch einige Songs, die ihren Fans sehr am Herzen liegen, spielen.
In Dortmund gibt The Kelly Family ein Zusatzkonzert.
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen