Das Dschungelbuch in Dortmund als Familienmusical in der Westfalenhalle 2
Kinder erleben Moglis Abenteuer am 1. März

Den Kinderbuchklassiker „Dschungelbuch“  präsentiert das Theater Liberi als Familien-Musical voller Abenteuer in der Westfalenhalle 2.
2Bilder
  • Den Kinderbuchklassiker „Dschungelbuch“ präsentiert das Theater Liberi als Familien-Musical voller Abenteuer in der Westfalenhalle 2.
  • Foto: Theater Liberi/ Nilz Böhme
  • hochgeladen von Antje Geiß

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Kinder ab vier Jahren und Erwachsene am Sonntag, 1. März, um 15 Uhr in der Westfalenhalle 2 mit auf eine abenteuerliche Reise.
Das Theater Liberi verwandelt die Westfalenhalle 2 für das Familien-Musical in eine bunte Dschungelwelt. Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. Das Theater lässt die Welt des Jungen, der von Wölfen im Dschungel aufgezogen wird, zu neuem Leben erwachen.  Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. Aufregende Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf die geheimnisvolle Schlange Kaa. Musikalisch ist alles dabei: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale.
Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause. Tickets gibt's im Vorverkauf online unter Theater Liberi.

Den Kinderbuchklassiker „Dschungelbuch“  präsentiert das Theater Liberi als Familien-Musical voller Abenteuer in der Westfalenhalle 2.
Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen