Kubanischer Jazz im domicil: Harold Lopéz-Nussa

2Bilder

Gemeinsam mit seinem Bruder Ruy Adrian setzt der Pianist und Komponist Harold López-Nussa das Erbe der in Kuba hoch angesehenen Musikerfamilie López-Nussa fort. Mit ihrer unverwechselbaren Mischung unterschiedlicher Einflüsse, die ihre Wurzeln natürlich im typischen Sound seiner karibischen Heimat haben, verbreitet das Trio ein außergewöhnliches musikalisches Feuerwerk, dem es weder an künstlerischer Kreativität noch Präzision mangelt.

Harold López-Nussa ist außerdem der erste kubanische Künstler, dessen aktuelles Album El Viaje (The Journey) international veröffentlicht wird. Es spielen: Harold López-Nussa piano, Julio César González bass, Ruy Adrián López-Nussa drums

Ein Konzert im Rahmen der 24. Jazztage Dortmund, die noch bis zum 2.12.17 im domicil über die Bühne gehen und noch viele weitere interessante Künstler präsentieren.

Info & Tickets: www.domicil-dortmund.de

Autor:

Katharina Müller aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen