"Kunst" feiert Premiere im U

Michael Kamp (r.), Harald Schwaiger (2.v.r.), zwei ehemalige Ensemble-Mitglieder des Dortmunder Schauspiels bringen mit ihrem Schauspielkollegen Richard Saringer "Kunst" auf die Bühen des U.
  • Michael Kamp (r.), Harald Schwaiger (2.v.r.), zwei ehemalige Ensemble-Mitglieder des Dortmunder Schauspiels bringen mit ihrem Schauspielkollegen Richard Saringer "Kunst" auf die Bühen des U.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

Erstmals wird im U von einer Schauspieltruppe ein Theaterstück auf dei Bühne gebracht. Das bereits in 40 Sprachen übersetzte, ausgezeichnete Erfolgsstück "Kunst" von Yasmina Reza feiert am 12. Januar Premiere im Zentrum für Kunst und Kreativwirtschaft. Die Truppe von "Austropott" führt die Komödie, bei der sich ein Streit um ein Ölgemälde entzündet, viermal im U auf. Und zwar am 12., 19., Januar sowie am 23. Februar und am 2. März jeweils um 19.30 Uhr. Karten gibt es bereits online unter Theater im U

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen