Käthe Kollwitz Gymnasium
Kunst schweißt zusammen

3Bilder

Zur Vertiefung des Themas „Skulptur und Plastik“ fanden sich am Freitag, den 02.11.2018, Schüler*innen des Grundkurses Kunst der Qualifikationsphase des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums zu dem Workshop „Kreativer Umgang mit Stahl“ in der Schlosserei McLean in Waltrop ein.
Einen ganzen Tag lang zeigten Frank McLean und sein Team den Schüler*innen den Umgang mit Maschinen wie Schweißgerät, Winkelschleifer und Bandschleifer. An einem ersten Trainingsobjekt übten die Teilnehmer*innen das Biegen, Sägen, Schweißen sowie Schleifen von Stahlstücken und erstellten eine Wandhalterung für eine Kerze.
Nach einer nahrhaften Mittagspause, die von Frank McLean komplett gesponsert wurde, konnten die Schüler*innen eine Stahlplastik nach individuellen Wünschen und Vorstellungen anfertigen. Alle arbeiteten hochkonzentriert und so entstanden unterschiedliche Stahlkonstruktionen wie figürliche Plastiken, Namensschilder oder Kerzenständer.
Ein herzliches Dankeschön geht an die Schlosserei McLean, deren Team den Schüler*innen mit viel Geduld die technischen Feinheiten und handwerklichen Fertigkeiten näherbrachte, die das Mittagessen sowie die gesamten Materialkosten sponserte und den Schüler*innen dieses beeindruckende Erlebnis ermöglichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen