Mayday macht Lust auf mehr

Kondition war auf den Danceflorrs und an den Turntables gefragt: 15 Stunden Musik und Party pur.
3Bilder
  • Kondition war auf den Danceflorrs und an den Turntables gefragt: 15 Stunden Musik und Party pur.
  • Foto: i-motion
  • hochgeladen von Antje Geiß

Erst um 9 Uhr morgens wurde es leise in den Dortmunder Westfalenhallen: 25.000 euphorische Besucher feierten am 1. Mai die Mutter aller Raves - bei MAYDAY "Made in Germany". Vom 3. bis 5. August folgt im Hunsrück "Nature one" mit einer rieisigen openair Technofete.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.