Konzerte
Musik im Wohnzimmer

Der Gaze-Vorhang aus Spezialstoff soll die Ausbreitung von Aereosolen verhindern.
7Bilder
  • Der Gaze-Vorhang aus Spezialstoff soll die Ausbreitung von Aereosolen verhindern.
  • Foto: Wohnzimmer
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

Konzerte im Wohnzimmer am Piepenstockplatz starten wieder

Nach erfolgreicher Wiederbelebung von Haus Rode am Hörder Neumarkt hat sich vor einiger Zeit Kulturwirt Marco Jorge Rudolph verabschiedet, um in eine neues Wohnzimmer am Piepenstock-Platz umzuziehen. Die Tanzetage der Musikschule CrescenDo am Piepenstock-Platz war weitgehend ungenutzt und das Wohnzimmer konnte dort ins neue Neumarkt Wohnzimmer einziehen. Neben den gewohnten Abendveranstaltungen, konnten mit angehenden Musikern und Musikschülern kleine Gigs und Schulkonzerte in professioneller Atmosphäre veranstaltet werden. So weit – so gut. Doch dann kam Corona und damit der Lockdown.

Im September konnte Marco Jorge Rudolph unter besonderen Sicherheitsaspekten wieder Veranstaltungen aufnehmen. Unter dem Motto "Sinnig der Leisstärke begegnen" bietet das Wohnzimmer Veranstaltungen vor einer reduzierten Gästeanzahl von 25 Personen an, damit der Mindestabstand des Publikums gewährleistet ist. Die Konzerte finden hinter einer feinen, transparenten Theatergaze statt, die einerseits Aerosole abfiltert und gleichzeitig auch charmante Lichtgestaltungen und Projektionen ermöglicht.

Der Eintritt ist frei, mit Hut dabei. Um eine angemessen Hut- Einlage wird gebeten, denn die Musiker und Musikerinnen brauchen es mehr denn je. "Derzeit denke ich über ein sonntägliches Brunch bzw. Kaffee und Kuchen Angebot nach, wofür ich allerdings eruieren muss, ob dies auch angenommen würde, bzw ein Wunsch oder Bedarf danach vorhanden ist in der Umgebung", so Marco Jorge Rudolph. Gefördert wird auch ein neues Theaterprojekt, das im kommenden Jahr realisiert wird. Im kommenden Jahr werden je nach Coronalage auch viele Konzerte nachgeholt,
die in diesem Jahr ausfallen mussten. Dazu gibt es laufend aktualisierte Infos auf der Webseite http://marco-jorge-rudolph.de/cms/wohnzimmer

Wegen der begrenzten Platzzahl bittet Rudolph um Voranmeldung und um möglichst verbindliche Zusagen an: wohnzimmer@marco-jorge-rudolph.de, Tel: 0172 67 67 157.
 
Das Haus am Piepenstockplatz hat eine bewegte Vergangenheit. Es beherbergte in den letzten Jahrzehnten, Eckkneipe, Restaurant - und sogar ein Bordell. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts, war es Café und Konditorei der Hörder Familie Hüsmert.

Das geplante Programm:

„Corona Präsenz Konzerte“

 Freitag 2. Oktober
Guntram Leuchtkäfer Bluesband

 Samstag 3. Oktober
Rockabilly mit den Backyard Whiskers

Donnerstag 8. Oktober
Liedermacherduo die Zweifellosen mit
dem langjährigen Wohnzimmerfreund Jürgen Koch Janson

Freitag, 16. Oktober
Das Dortmunder Trio Randale

Samstag, 17. Oktober
Rhythm'n'Rock Band Monkey Maze (Ersatztermin)

Donnerstag 22.  Oktober
Sängerin und Gitarristin Anja Franz aus Dortmund

23. Oktober
Singer/Songwriter Pivo Deinert in Cooperation mit
Heimat PR

Donnerstag 29. Oktober
Der Ire Dan Fraser

Freitag 30. Oktober
Schauspieler und Musiker Willi Thomczyk

31.Oktober
Duo Chrisses Accoustic /Sängerin Christina Bro

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen