Neue Reihe im Keuning-Haus: So klingt NRW

Starten Freitag die neue Reihe: Danko Rabrenovic (u.l.) und Levent Arslan. (u. r.).
  • Starten Freitag die neue Reihe: Danko Rabrenovic (u.l.) und Levent Arslan. (u. r.).
  • Foto: Oliver Schaper
  • hochgeladen von M Hengesbach

Wie klingt und tickt NRW? Um das herauszufinden, startet das Keuning-Haus eine neue Konzert- und Talkreihe: „West Sound Story“. Gastgeber ist Musiker und Journalist Danko Rabrenovic (WDR COSMO). Einmal im Quartal lädt er Bands für ein Konzert ein und kommt mit den Musikern ins Gespräch.

Die Bands sind in NRW zu Hause, haben jedoch ihre musikalischen Wurzeln in der ganzen Welt: Musik ist die gemeinsame Sprache, Kraft und Inspiration.
„Mit dem neuen Format möchten wir Bands und Musikern aus NRW, die kurz vor dem ganz großen Durchbruch stehen, eine Plattform bieten“, sagt Levent Arslan, kommissarischer Leiter des DKH. Das Keuning-Haus bietet bis zu 1100 Steh- und 850 Sitzplätze – für Newcomer ein attraktives Forum. Ein Abend besteht aus zwei je halbstündigen Musik-Sets und Gesprächsblöcken.
Los geht es am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr mit dem Jazz-Trio „Three fall“ und der kongolesisch-deutschen Sängerin Melane. Das Trio gehört zu den innovativen Blüten des jungen deutschen Jazz. Die zwei Bläser und der Schlagzeuger haben auf fast allen großen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Melane bringt nun eine neue Facette in den unverwechselbaren Sound der Band.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen