KITZ.do stellte Jahresprogramm, Kooperationen und Projekte und Highlights vor
Neues entdecken

 Stellten das Programm vor (v.l.): Evi Hoch, Stiftungsvorstand Wilo, Manfred Hagedorn, Geschäftsführer Trägergesellschaft s.i.d. gGmbH, Dr. Ulrike Martin, Leitung KITZ.do, Anja Höhle, Projektleitung KITZ.do
  • Stellten das Programm vor (v.l.): Evi Hoch, Stiftungsvorstand Wilo, Manfred Hagedorn, Geschäftsführer Trägergesellschaft s.i.d. gGmbH, Dr. Ulrike Martin, Leitung KITZ.do, Anja Höhle, Projektleitung KITZ.do
  • Foto: Foto: kitz.do
  • hochgeladen von M Hengesbach

KITZ.do, das Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund, ist seit zehn Jahren wichtiger außerschulischer Bildungspartner im MINT-Bereich. Ein neues Jahresprogramm und neue Kooperationen, unter anderem mit der Wilo-Foundation, stellte KITZ.do, jetzt vor.

Dr. Ulrike Martin, Leiterin des KITZ.do: „Wer Sport machen möchte, geht in einen Verein. Wer Musik machen möchte, geht in die Musikschule. Aber wo gehen diejenigen hin, die experimentieren und forschen möchten? Diese Lücke wollen wir schließen, dafür gibt es das KITZ.do.“
In professionell ausgestatteten Laboren und Werkstätten können Kinder und Jugendliche in speziell auf die einzelnen Altersgruppen abgestimmten Workshops in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften und Technik einzusteigen, den eigenen Forschergeist entdecken und im geschützten Raum experimentieren.

Altersgerechte Angebote 

Dafür gibt es: Den ForscherKITZ (Altersgruppe ab 8 Klasse, immer montags, 16 bis 18 Uhr, Teilnahme kostenlos), die KITZ.do-Akademie (ab 8 Jahren, Teilnehmergebühr) oder das Eltern-Kind-Angebot „Gewusst warum – Gewusst wie“ (ab 5 Jahren, Teilnehmergebühr). Begleitet werden die Teilnehmer von erfahrenen Naturwissenschaftlern und Projektmitarbeiter (alle Angebote online unter www.kitzdo.de). Stellten das Programm vor (v.l.): Evi Hoch, Stiftungsvorstand Wilo, Manfred Hagedorn, Geschäftsführer Trägergesellschaft s.i.d. gGmbH, Dr. Ulrike Martin, Leitung KITZ.do, Anja Höhle, Projektleitung KITZ.do Foto: KITZ.do. Neugierig am Wochenende
Jeden Samstag kannst du forschen und tüfteln bei KITZ.do. Du kannst auch einen Termin als Gruppe buchen, wenn du zum Beispiel deinen Kindergeburtstag bei KITZ.do feiern willst.
Die Anmeldung einer Gruppe erfolgt per Mail an info@kitzdo.de.

Die Zahnradwerkstatt (ab 9)

Mit Legobausteinen werden kleine Maschinen mit Motoren gebaut. Damit testen wir verschiedene Antriebssysteme auf ihre Übersetzung. Diese Maschinen programmieren wir mit WeDo, um diese in Bewegung zu versetzen. So können wir der wichtigen Frage auf den Grund gehen, was eigentlich mechanische Übersetzung bedeutet?

Kommende Termine 2019:

  • 02.03.2019
  • 13.04.2019
  • 15.06.2019
  • 05.10.2019
  • 30.11.2019

Zauberschule Informatik (ab 9)

In der Zauberschule Informatik erhältst du spannende Einblicke in die Informatik, guckst hinter die Benutzeroberfläche und tauchst in die Welt der 1 und 0 ein.
Du möchtest wissen welche Sprache Computer verwenden und wie sie mit einander kommunizieren? Dann bist du in der Zauberschule Informatik genau richtig! Nicht nur dies, sondern auch viele andere spannende Themen rund um die Grundlagen der Informatik erwarten dich in der Zauberschule Informatik.

  • für Kinder ab 9 Jahren
  •  samstags, 10-12.30 Uhr
  • Kosten: 15 €
  • Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Veranstaltung
  • Anmeldung unter: http://kitzdo.de/freizeit/neugierig-am-wochenende/ 
  • Kommende Termine 2019:
  • 16.02.2019
  • 09.03.2019
  • 04.05.2019
  • 29.06.2019
  • 28.09.2019
  • 07.12.2019

Große Chemie für kleine Forscher (ab 7)

In diesem Workshop lernst du, warum Rotkohl auch manchmal Blaukraut heißt und warum eine Stärke-Wasser-Mischung mal fest und mal weich sein kann. Weitere wichtige Fragen werden geklärt, wie: Was hat der Elefant mit Zahnpasta zu tun? Wie kann ich ohne Luft den Ballon aufblasen? Und wie läuft das eigentlich mit den Farben?

  •  für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren
  • samstags, 10-12:30 Uhr
  • Kosten: 15 €
  • Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Veranstaltung
  • Anmeldung unter: http://kitzdo.de/freizeit/neugierig-am-wochenende/
  • Termine 2019:
  • 23.02.2019
  • 06.04.2019
  • 01.06.2019
  • 07.09.2019
  • 23.11.2019

LEGO®-Roboter (ab 11)

Wir bauen mit Lego® kleine Roboter und programmieren diese mit WeDo. Schaffst du es, den Parcours mit dem Roboter zu durchfahren? Welche Tricks kannst du dem Roboter noch beibringen?
Hinweis: Die Lego®-Roboter werden nicht mit nach Hause genommen.

  • für Kinder ab 11 Jahren
  • samstags, 10-12.30 Uhr
  • Kosten: 15 €
  • Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Veranstaltung
  • Anmeldung unter: http://kitzdo.de/freizeit/neugierig-am-wochenende/
  • Termine 2019:
  • 09.02.2019
  • 16.03.2019
  • 18.05.2019
  • 13.07.2019
  • 12.10.2019
  • 14.12.2019

Gewusst warum – Gewusst wie

Diese Workshops bei KITZ.do richten sich an Eltern mit Kindern zwischen 5 und 10 Jahren, die gemeinsam experimentieren wollen.
Strom, eine spannende Sache (ab 5)
Was leitet Strom? Wie bringe ich eine Lampe zum Leuchten? Kann ich Strom hören? Diese und andere Fragen werden gemeinsam untersucht.

  •  für Kinder ab 5 Jahren
  • samstags, 10-12 Uhr
  •  Kosten: 15 € Grundgebühr + 5 € pro Kind
  •  Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Veranstaltung
  • Anmeldung unter: http://kitzdo.de/freizeit/gewusst-warum/
  • Termine 2019:
  • 02.02.2019
  • 06.07.2019

Magnete, echt anziehend (ab 5)

Was ist magnetisch? Geht die magnetische Kraft durch Papier? Wie funktioniert ein Kompass? Diese und andere Fragen werden gemeinsam untersucht.

Arbeiten mit Holz (ab 8)

Der Workshop bei KITZ.do richtet sich an Eltern mit Kindern ab 8 Jahren, die gemeinsam sägen und werken wollen. Es werden kleine Werkstücke gefertigt und mit nach Hause genommen.

  •  für Kinder ab 8 Jahren
  • samstags, 10-12 Uhr
  • Kosten: 15 € Grundgebühr + 5 € pro Kind
  • Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Veranstaltung
  • Anmeldung unter: http://kitzdo.de/freizeit/gewusst-warum/
  • Termine 2019:
  • 25.05.2019
  • 16.11.2019

KITZ.do-Akademie

Maschinenführerschein PLUS (ab 8)

In diesem Kurs erfährst du, wie man Holz mit Maschinen und von Hand bearbeiten kann und zusätzlich die Verarbeitung elektronischer Bauteile. Du kannst, sägen, schleifen, bohren, leimen und erleben was man mit Holz alles machen kann. Zusätzlich erfährst du, wie man elektronische Bauteile lötet. Dabei lernst du den Umgang mit verschiedenen Maschinen, wie Stichsägen, Bohrmaschinen, Drechselbank und Lötkolben. Am Ende führen wir eine kleine Prüfung durch und du erhältst ein Zeugnis und den Maschinenführerschein.

  •  für Kinder von 8-12 Jahren
  •  an vier bzw. sechs Dienstagen, jeweils von 16-18 Uhr
  • Kosten: 40 € für 4 Termine (Start: 19.02.2019)
  • 60 € für 6 Termine (Start: 12.11.2019)
  •  Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Veranstaltung
  • Anmeldung unter: http://kitzdo.de/freizeit/kitz-do-akademie/
  • Termine 2019:
  • ab dem 19.02.2019
  • (19.02., 26.02., 05.03., 12.03.2019)
  • ab dem 12.11.2019
  • (12.11., 19.11., 26.11., 03.12., 10.12., 17.12.2019)

Offene Forschergruppen

Forschergruppe Informatik – immer montags
In der Forschergruppe Informatik darfst du dich an eigenen Projekten im Bereich Informatik ausprobieren. Mit fachkundiger Unterstützung entwickelst du Ideen und verwirklichst sie. So kannst du mit dem Programm Scratch 2.0 Computerspielklassiker neu aufleben lassen und nach deinen eigenen Vorstellungen gestalten. Eine technische Umsetzung deiner Programme kannst du mit dem Mini-Computer Arduino verwirklichen, indem du diese auf eine Schaltung überträgst.

  • für Kinder von 5. - 7. Klasse
  • montags von 16-18 Uhr
  •  kostenfrei
  •  Anmeldung unter: info@kitzdo.de

ForscherKITZ Big Tipi – immer donnerstags

In der KITZ.do-Außenstation „Boden und Klima“ im Fredenbaumpark wird nicht nur alles erforscht, was sich im Boden bewegt, sondern auch verstanden, welche Zusammenhänge es zwischen Boden und Klima gibt. Außerdem wird mikroskopiert und zu verschiedenen Themen aus Natur und Umwelt experimentiert. Begleitet wirst du von WissenschaftlerInnen von KITZ.do und von pädagogischen MitarbeiterInnen der Erlebniswelt Fredenbaum.

  •  für Kinder von 6-12 Jahren
  • ab März 2019, donnerstags von 16-17:30 Uhr
  •  kostenfrei
  • Infos: www.kitzdo.de/freizeit/forscherkitz-big-tipi/
  • Ort: Erlebniswelt Fredenbaum, Lindenhorster Str. 6, 44147 Dortmund Samstags wird geforscht und getüftelt oder Kindergeburtstag gefeiert. 

In der Zahnradwerkstatt

mit Legobausteinen kleine Maschinen bauen.
Samstags, 10 bis 12.30 Uhr, 19.1. Januar, 2.März
Zauberschule Informatik (ab 9), samstags, 10 bis 12.30 Uhr, 16. Februar, 9.März
Chemie für kleine Forscher (ab 7) samstags, 10 bis 12.30 Uhr, 23. Februar
LEGO®-Roboter (ab 11) samstags, 10 bis 12.30 Uhr, 9.Februar
Strom, (ab 5), samstags, 10 bis 12 Uhr, 2.Februar

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.