Haus-zu-Haus-Service zur Wiener Klassik
Noch drei Wochen anmelden für den Fahrdienst zum Konzert

3Bilder

Auch in der Spielzeit 2018/19 wird von den Theater- und Konzertfreunden Dortmund der Haus-zu-Haus-Service zu den Konzerten „Wiener Klassik“ der Dortmunder Philharmoniker angeboten. Bis zum 18.02. können sich Interessierte, wenn Sie im Besitz einer Eintrittskarte für das 2. Konzert Wiener Klassik am 25.02.2019 sind, bei der Taxizentrale Dortmund unter der Service-Nummer 0231 ⁄ 90 600 für den Fahrdienst anmelden.

Für Menschen, die zwar gerne klassische Musik hören, für die allein die Bewältigung des Weges zum Konzerthaus jedoch am Abend nicht möglich ist, steht ein Haus-zu-Haus-Service für die Konzerte der Reihe „Wiener Klassik“ zur Verfügung. Der Sammeltaxidienst ist vor allem für Ältere, Alleinstehende, Gehbeeinträchtigte und Menschen mit einem geringen Einkommen vorgesehen. Das Taxi holt Gäste von zu Hause ab und bringt sie nach dem Konzert wieder sicher zurück. Faltbare Rollstühle und Rollatoren werden selbstverständlich mit transportiert. Für die Hin- und Rückfahrt von einem Wohnort aus Dortmund zum Konzerthaus beträgt die Eigenanteil-Pauschale acht Euro insgesamt. Der Dienst steht auch Gästen des KulturPott.Ruhr zur Verfügung.

Am Konzertabend, der von Motonori Kobayashi dirigiert wird, erwartet die Besucher Musik von Beethoven, Haydn, Mozart und Méhul. Als Solistin kommt die junge Pianistin Annika Treutler.

Karten für die Konzert der Reihe „Wiener Klassik“ kosten einheitlich 20 Euro, erhältlich an der Theaterkasse im Opernhaus, unter Tel: 0231-50 27222 oder www.tdo.li/wiener2

Autor:

Dortmunder Philharmoniker aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen