Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream: Viola Caipira

Viola Caipira

Fr, 28. Januar 2022, 19 Uhr
Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund / Online

Glitzernde Wassertropfen, die von tropisch proportionierten Blättern fallen – mit „voz e violão“ (Stimme und Gesang) verbreitet Viola Caipira südliche Atmosphäre und teilt mit uns den Zauber brasilianischen Liedguts und dessen poetische Tiefe.

Die aus Essen stammende Musikerin Viola Caipira alias Viola Katharina Pieper studierte Jazz, Latin, und brasilianischen Gesang in Dortmund, Berlin, Enschede und Rotterdam. In Lissabon widmete sie sich der Gitarre und ließ dort die lusophone (portugiesischsprachige) Kultur ihr Übriges tun.

Die Dortmunder Nordstadt Session ist eine Institution für die freie Musikszene im Ruhrgebiet. Seit 2017 treffen sich Musiker*innen der Region Freitags im Borsigplatz-Quartier, um gemeinsam zu improvisieren. Die musikalische Mischung ist so bunt wie die Bevölkerung des Stadtteils, der seinen ganz eigenen Sound kreiert.

Aufgrund der Einschränkungen des öffentlichen Lebens kann die Nordstadt Session derzeit nicht als physische Zusammenkunft stattfinden. Wie im letzten Jahr werden die Konzerte aber im Livestream übertragen > www.facebook.com/watch/ChancenRaum103

Die Nordstadt Sessions sind ein Projekt von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Programms Salām 103, mit freundlicher Unterstützung der Kulturmeile Nordstadt, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner*innen des Borsigplatz-Quartiers. www.borsig11.de

Autor:

Machbarschaft Borsig11 aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.