Finale der domicil-Konzerte im Westfalenpark
Open Air im Park: Paschulke trifft Wildes Holz

2Bilder

Mit zwei Konzerten im Rahmen der Park Sessions im Dortmunder Westfalenpark beendet das domicil seinen Teil der Veranstaltungsreihe. Am Sonntag 13.9. sind live zu hören um 15 h das Tanzorchester Paschulke und um 19 h das famose Trio Wildes Holz. 

RuhrPott Balkangrooves und Heavy Blockflöte

Das Tanzorchester Paschulke um 15 h tritt auf in Kooperation mit dem domicil (eine zweite Veranstaltung gibt es am 2.10. im domicil in der Hansastraße) im Rahmen des 7. DiS# Festivals, das vom Verein Gesamtkunstwerk e.V. veranstaltet wird. Getreu dem ruhrgebietstypischen Motto „was nicht passt, wird passend gemacht“, bedient sich das Dortmunder „Tanzorchester Paschulke“ aus unterschiedlichen Stilrichtungen und Kulturen - eine besonders wichtige Inspirationsquelle ist dabei die energiereiche Musik des Balkans. Was dabei herauskommt ist ein ganz eigener, witziger und äußerst tanzbarer Stilmix, den die Band Ruhrpott-Balkan getauft hat, der von Balkan als Basis über Pop und Funk bis zum Jazz reicht. 

Wildes Holz um 19 h - das sind drei Musiker – und eine Mission: Die Befreiung der Blockflöte vom schäbigen Ruf eines Kinderspielzeugs. Tobias Reisige spielt dieses wilde Stück Holz mit einer unglaublichen Expressivität, unterstützt von weiteren Echthölzern: Gitarre und Kontrabass. Perfekt aufeinander eingespielt überzeugt das Trio mit gewagten Holzversionen bekannter Hits und vor allem auch mit eigenen Kompositionen, die die besonderen Klangmöglichkeiten dieser Band voll ausschöpfen. Von Klassik bis Popmusik ist nichts vor ihnen sicher. Und die Blockflöte lässt es hemmungslos rocken.

Einzel- und Kombitickets

Für jede Veranstaltung gibt es natürlich Einzeltickets, wer aber alle beide Konzerte besuchen möchte und einen spätsommerlichen Tag im Park verbringen möchte, kann auch ein Kombiticket für beide Veranstaltungen wählen. Das umzäunte Gelände muß jedoch aus Hygieneschutzgründen zwischen den Veranstaltungen bis zum zweiten Einlass verlassen werden. Jedoch steht der gesamte Westfalenpark zum Aufenthalt zur Verfügung. Für beide Shows gibt es auch Sonderpreise für Kinder und Familien.

Info & Tickets: www.domicil-dortmund.de

Autor:

Katharina Müller aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen