"Im Irrgarten des Wissens" - Premiere am Schauspielhaus auf mehreren Bühnen
Sechs-Stunden-Spektakel

Am 25. Mai feiert das Spektakel "Im Irrgarten des Wissens" seine Premiere am Schauspielhaus.
2Bilder
  • Am 25. Mai feiert das Spektakel "Im Irrgarten des Wissens" seine Premiere am Schauspielhaus.
  • Foto: Birgit Hupfeld
  • hochgeladen von Antje Geiß

"Im Irrgarten des Wissens" bietet die große Bühne: Heute, 25. Mai, um 18 Uhr feiert das sechsstündige Spektakel Premiere am Schauspielhaus. Das Publikum erwartet ein Sommerspektakel auf allen Schauspielbühnen, im Foyer und auf dem Vorplatz mit fast 100 Darstellern. Material für das Stück sind Prominente aus der Menschheitsgeschichte, von Sisyphos über Mozart, Juri Gagarin und Magda Goebbels bis hin zu Beyoncé und Susan Sontag – ergänzt durch Biographien von Dortmundern der Gegenwart.

Am 25. Mai feiert das Spektakel "Im Irrgarten des Wissens" seine Premiere am Schauspielhaus.
Sechs Stunden ist das Stück lang und findet auf mehreren Bühnen statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen