Trio schafft Shakespeare komplett

Rasante Rollenwechsel. Dieses Trio schlüpft in über 40 Rollen.
  • Rasante Rollenwechsel. Dieses Trio schlüpft in über 40 Rollen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Antje Geiß

Shakespeares sämtliche Werke in nur zwei Stunden? Sie glauben, das geht nicht? Seien Sie sicher – es geht! Unter der Regie von Günter „Ganter“ Rückert vom Geierabend schlüpfen Kai Bettermann, Hans Peter Krüger und Bianka Lammert in über 40 Rollen und machen alles möglich: Rasante Rollenwechsel, spritzige Gags und jede Menge Spaß.
Ganz getreu dem Motto: „Die ganze Welt ist Bühne, und alle Frauen und Männer bloße Spieler!“ Am Freitag, 8. und Samstag 9. März um 20 Uhr im Fletch Bizzel, Humboldstr. 45.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.