Bücher kiloweise bei Bodo

Eine besondere Aktion hat sich der Buchladen des gemeinnützigen bodo e.V. am Schwanenwall ausgedacht: An allen Samstagen im Juni gibt es tausende Bücher für 1,99 Euro das Kilo. Darf´s da ein bisschen mehr sein? Bodo e.V., Herausgeber des sozialen Straßenmagazins, betreibt neben seinen Angeboten im Bereich Wohnungslosenhilfe weitere Beschäftigungsprojekte. Eins davon ist das gut sortierte moderne Antiquariat am Schwanenwall 36 – 38, gegenüber dem Fritz-Henßler-Haus. Im Buchladen finden sich rund 10 000 handverlesene, meist neuwertige Bücher im Preis zwischen zwei und fünfzig Euro. „Bodos Bücher“ am Schwanenwall 36 – 38 ist Mo bis Fr von 10 bis 18 Uhr geöffnet, Sa von 10 bis 14 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen