Dortmunder demonstrieren mit der Seebrücke und Train of Hope für die Rettung von Menschen aus Afghanistann
Menschen nicht im Stich lassen

3Bilder

Unter dem Motto "Luftbrücke jetzt!" forderten Demonstranten in Dortmund an der Kampstraße aufgrund der verheerenden Situation in Afghanistan eine schnelle und unbürokratische Evakuierung der bedrohten Menschen vor Ort.
Die Initiative Seebrücke Dortmund hatte mit dem Verein Train Of Hope Dortmund und dem Mulitkulturellen Forum dazu aufgerufen, nach der Machtübernahme der Taliban den Menschen, die sich in Afghanistan in akuter Gefahr befinden, zu helfen.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen