Mobile Räume reichen nicht
Neue Schulen bauen

Um Platz für die Schüler zu schaffen, soll laut Verwaltung die Lessing-Grundschule einen Neubau am Sunderweg erhalten. Die Diesterweg-Grundschule soll in einem Neubau einen Schulzug mehr beheimaten und die Libellen-Grundschule soll dafür aufgestockt werden.

Baulich erweitern und sanieren will die Stadt auch die Albrecht-Brinkmann- und die Grundschule Kleine Kielstraße. Um die wachsende Zahl an Schülern zu unterrichten, ist darüber hinaus geplant, dass die Nordmarkt- und Oesterholz-Grundschule einen Neubau erhalten. Zusätzlich soll an der Burgholzstraße eine ganz neue Schule gebaut werden.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.